Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 240079

PostFinance setzt iPads in der Kundenberatung ein

Mobile Beratungsunterstützung

Bern, (lifePR) - Geschäftskundenberaterinnen und -berater von PostFinance gehen neu mit iPads und entsprechender Software auf Kundenbesuche. Die Beratungsqualität nimmt auf Grund der Visualisierung von Kunden- und Nutzungsdaten weiter zu. Entwickelt wurde die Software durch die Firma «at-point ag» in Bern.

Rund 100 Geschäftskundenberaterinnen und -berater für Kleinunternehmen besuchen seit Juli 2011 ihre Kunden mit iPads. Diese sind mit einer speziellen Software zur Beratungsunterstützung ausgerüstet. Diese erlaubt eine bessere Visualisierung und ergänzt die bestehenden Verkaufshilfsmittel.

Visualisierung der Kunden- und Nutzungsdaten

Neu ist auch die übersichtliche und attraktive Darstellung der Konto- und Nutzungsda-ten der Kundinnen und Kunden. Die Kundenprodukte und die Produktnutzungen werden direkt auf den iPad geholt und während der Beratung dargestellt, was die Übersichtlichkeit der Finanzdienstleitungen weiter unterstützt. Damit sind verschiedene Visualisierungen möglich, welche die Lösungsfindung posititiv beeinflussen. Auch können die Kundinnen und Kunden bei der Lösungserarbeitung direkt mitwirken. Damit wird die Beratungsqualität durch schnelle und kundenorientierte Lösungen verbessert. Anfang des nächsten Jahres wird die neue Dienstleistung auch bei den Beraterinnen und Beratern für Mittlere Unternehmen von PostFinance eingeführt werden. Entwickelt hat die neue Software die Firma «at-point ag» aus Bern. Sie beschäftigt 13 Mitarbeiten-de und ist in der Softwareentwicklung von Web- und Mobile-Applikationen sowie im Beratungsgeschäft tätig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer