Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 203891

PostFinance passt Zinsen an

E-Depositokonto / PostFinance reagiert auf die anhaltend tiefen Zinsen auf den Finanzmärkten und passt die Zinsen auf dem E-Depositokonto an

Bern, (lifePR) - PostFinance senkt die Zinsen per 1. Januar 2011 auf dem E-Depositokonto in Schweizer Franken um 0,25 Prozent. Sie zahlt auf dem elektronisch geführten Depositokonto für Privatkunden neu 1,00 Prozent und auf demjenigen für Geschäftskunden 0,75 Prozent.

Aufgrund des anhaltenden tiefen Zinsniveaus auf den nationalen und internationalen Geld- und Kapitalmärkten wird es für PostFinance immer schwieriger, ihre Kunden-gelder bei vertretbarem Risiko gewinnbringend anzulegen. Trotz der Zinssenkung gehört PostFinance auch weiterhin zu den Finanzinstituten mit den besten Zinsen in der Schweiz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Risikoinvestitionen in Europa sollen künftig stärker gefördert werden - DSK AG hilft bei der Beschaffung

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof erklärt, durch das neu geschaffene Programm „InvestEU“ sollen künftig verstärkt Investitionen in Projekte aus...

Taunus Sparkasse - gemeinsam erfolgreich

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Bilanzpressekonferen­z 2017, Freitag, 15. Juni 2018, 14 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage 6+7, Bad Homburg Es gilt das gesprochene Wort. Auch 2017...

Innovation: WIFO läutet das digitale bAV-Geschäft ein

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die bAV fördert die Mitarbeiterbindung. Arbeitnehmer haben sogar einen gesetzlichen bAV-Anspruch, der nicht von allen Arbeitgebern erfüllt wird,...

Disclaimer