Sonntag, 23. April 2017


  • Pressemitteilung BoxID 532014

Deutschland - beliebtestes Urlaubsland bei Pauschal-Radlern

Radfahren an Flüssen, Küsten und Seen liegen im Trend

(lifePR) (Bornheim, ) Das beliebteste Reiseziel bei Radfahrern, die in diesem Jahr eine organisierte Fahrradreise unternehmen werden, ist Deutschland. Laut einer Umfrage der Radreisen-Datenbank von 6000 Radlern gaben über die Hälfte an, ihren Radurlaub in einer deutschen Region verbringen zu wollen. Die Untersuchung bezog sich auf Radurlauber, die ihre Ferien mit einem Radreiseveranstalter, also nicht selbst, organisieren möchten. Auf den weiteren Plätzen folgen Italien, Frankreich, Österreich, Spanien, England und die Niederlande.

Das beliebteste außereuropäische Reisenziel ist Kuba dem China vor Mexiko folgt.

Gewässer und Radfahren als Kombination sind beliebt.

Die beliebteste Landschaft unter den Pauschalradreisenden ist eine Reise entlang von Flüssen. Hier liegen Donau, Elbe und Loire in der Präferenz ganz oben. Es überrascht daher nicht, dass nach dem Hotel das Schiff die reizvollste Unterkunftsart ist. Der zweitbeliebteste Landschaftsraum sind Reisen entlang von Küsten. In Deutschland besetzt die Ostsee hier den Spitzenplatz. Bei den Inseln liegen das Mittelmeer mit Mallorca, Sardinien, und Sizilien vorne.

Bevorzugte Seen, die bei Radreiseveranstaltern gebucht werden sind der Bodensee, der Gardasee und der Chiemsee.

60% der Befragten werden für Ihre Reise bis zu 600 EUR pro Person ausgeben. Fast 30% sind bereit bis zu 1000 EUR pro Person zu investieren. Wobei die meisten der Radler eine Reise buchen werden, die 7 bis 10 Tage dauert.

In Deutschland werden die meisten Radferien ohne einen Veranstalter vorbereitet. Unter 10% der Radurlauber nutzen den Komfort einer pauschalen Reise. International werden für Fahrradreisen von bis zu 30% der Radler professionelle Organisatoren in Anspruch genommen. Diese kümmern sich um die Route, den Gepäcktransport und um die Unterkünfte.

Individualität liegt auch bei Pauschalradreisen im Trend, nur 30% der Pauschalradler möchten sich einer Gruppe anschließen. 70% bleiben bei ihrer organisieren Radreise lieber unter sich.

Die Radreisen-Datenbank ist seit mehr als 17 Jahren die umfangreichste Informationsstelle für Radreisen im deutschsprachigen Internet.

Sie präsentiert über 100.000 weltweite Radreisetermine von mehr als 130 Veranstaltern. Diese Daten sind für den Benutzer kundenfreundlich auswertbar. So kann der Radler seine Reise nach Preis, Reiseziel und vielen weiteren Kriterien planen.

Jeder Veranstalter kann durch den Kunden sofort kontaktiert werden.

800 Radwege werden in Kooperation mit über 500 Fremdenverkehrsämtern vorgestellt. Die meisten mit der Möglichkeit des GPS-Downlaods.

Neben Hinweisen auf über 800 Hotels bietet die Radreisen-Datenbank viele weitere wertvolle Tipps zur Reiseplanung mit dem Fahrrad.

Mit mehr als 7 Millionen Besuchern und über 80 Millionen Seitenaufrufen pro Jahr ist www.fahrradreisen.de eine der meist besuchten Radreise-Seiten im Internet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Phase 1 of Poland's largest amusement park to debut with indoor aqua park

, Freizeit & Hobby, Polin Waterparks /Gebkim OSB

Phase one of a new entertainment facility, Park of Poland, debuts this month with the opening of a huge indoor aqua park named "Waterworld"....

Große Schafherde zu Besuch bei den Schäfertagen im Freilichtmuseum Beuren

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am kommenden Wochenende, Samstag, dem 22. April, und Sonntag, dem 23. April, werden jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr zum 18. Mal die Schäfertage...

Laufen für den guten Zweck

, Freizeit & Hobby, Hochschule Osnabrück

Am 25. April findet der 13. Charity-Lauf und Walk an der Hochschule Osnabrück statt. Der Startschuss fällt um 18.30 Uhr. 4, 7 oder 14 Kilometer...

Disclaimer