Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66858

Interessante Angebote der "Oberharzer" in der HarzCard

KBG, (lifePR) - Mit 5 Einrichtungen sind die "Oberharzer" an der HarzCard beteiligt, die seit August als attraktive Touristenkarte auf dem Markt ist. In Altenau sind es der KräuterPark und die Kristalltherme "Heißer Brocken" , in Clausthal-Zellerfeld die Glashütte im Kunsthandwerkerkhof und das Oberharzer Bergwerksmuseum und in Wildemann das Besucherbergwerk "19-Lachter-Stollen".

Die HarzCard gibt es in zwei Editionen: für 48 Stunden kostet die Karte 27 Euro (Kinder von 5 bis 14 Jahren 17 Euro) und für vier frei wählbare Tage 45 Euro (Kinder 25 Euro). Neben den kostenfreien Eintritten in 100 Einrichtungen ist bei der Viertagesvariante eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken inklusive. Als "Bonbon" erhält jeder Käufer den MERIAN live-Reiseführer gratis dazu.

Information: Tourist-Information, Hüttenstraße 9, 38707 Altenau, Tel.: 05328/8020, Fax: 80238, E-mail: tia@harztourismus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bessere Unterstützung für pflegende Kinder und Jugendliche

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei ihrem Besuch in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. informierte sich Familienministe­rin Dr. Katarina...

Fünf Mal „große Geschwister auf Zeit“

, Familie & Kind, AuPairWorld GmbH

Wenn Gastmutter Sonja nach den Vorteilen eines Lebens mit Au-pair gefragt wird, kommt die Antwort ohne Zögern: „Die Flexibilität für mich, arbeiten...

Kalifornien: Waldbrände zerstören adventistische Schule

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Seit 8. Oktober wüten Waldbrände in Nordkalifornien/USA. Wie WELT und N24 berichtet, gab es bisher über 40 Tote, 5.700 zerstörte Häuser und 100.000...

Disclaimer