Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 66858

Interessante Angebote der "Oberharzer" in der HarzCard

KBG, (lifePR) - Mit 5 Einrichtungen sind die "Oberharzer" an der HarzCard beteiligt, die seit August als attraktive Touristenkarte auf dem Markt ist. In Altenau sind es der KräuterPark und die Kristalltherme "Heißer Brocken" , in Clausthal-Zellerfeld die Glashütte im Kunsthandwerkerkhof und das Oberharzer Bergwerksmuseum und in Wildemann das Besucherbergwerk "19-Lachter-Stollen".

Die HarzCard gibt es in zwei Editionen: für 48 Stunden kostet die Karte 27 Euro (Kinder von 5 bis 14 Jahren 17 Euro) und für vier frei wählbare Tage 45 Euro (Kinder 25 Euro). Neben den kostenfreien Eintritten in 100 Einrichtungen ist bei der Viertagesvariante eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken inklusive. Als "Bonbon" erhält jeder Käufer den MERIAN live-Reiseführer gratis dazu.

Information: Tourist-Information, Hüttenstraße 9, 38707 Altenau, Tel.: 05328/8020, Fax: 80238, E-mail: tia@harztourismus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gäubodenvolksfest, 10. bis 20.8.2018: Straubing: Elf Tage lang Bayerns "Trachtenhauptstadt"

, Familie & Kind, NewsWork AG

Vom Trachtenumzug mit mehr als 3.000 Teilnehmern bis hin zum Nostalgie-Festzelt, von handgemachter bayerischer Volksmusik bis hin zu einer eigenen...

Neuer Landespsychiatrieplan kann auf Sozialpsychiatrische Zentren setzen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Der neue Landespsychiatriepla­n sieht vor, Menschen mit einer psychischen Erkrankung wohnortnah zu unterstützen und zu begleiten. Das leisten...

SEA LIFE München: Eine Schulklasse wird Teil der SEA LIFE München Crew

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Endlich war es soweit. Die vierte Klasse der Julie-Kerschensteiner-Grundschule des Landheims Schondorf durfte heute einen ganzen Tag im SEA LIFE...

Disclaimer