Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66858

Interessante Angebote der "Oberharzer" in der HarzCard

(lifePR) (KBG, ) Mit 5 Einrichtungen sind die "Oberharzer" an der HarzCard beteiligt, die seit August als attraktive Touristenkarte auf dem Markt ist. In Altenau sind es der KräuterPark und die Kristalltherme "Heißer Brocken" , in Clausthal-Zellerfeld die Glashütte im Kunsthandwerkerkhof und das Oberharzer Bergwerksmuseum und in Wildemann das Besucherbergwerk "19-Lachter-Stollen".

Die HarzCard gibt es in zwei Editionen: für 48 Stunden kostet die Karte 27 Euro (Kinder von 5 bis 14 Jahren 17 Euro) und für vier frei wählbare Tage 45 Euro (Kinder 25 Euro). Neben den kostenfreien Eintritten in 100 Einrichtungen ist bei der Viertagesvariante eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken inklusive. Als "Bonbon" erhält jeder Käufer den MERIAN live-Reiseführer gratis dazu.

Information: Tourist-Information, Hüttenstraße 9, 38707 Altenau, Tel.: 05328/8020, Fax: 80238, E-mail: tia@harztourismus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer