Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63588

In Altenau geht's bayrisch zu

Freiwillige Feuerwehr feiert ihr Oktoberfest

(lifePR) (Altenau, ) Löschen und feiern im "weiß-blauen" Gerätehaus. Das ist seit Jahren das Motto einer beliebten Veranstaltung, bei der Hunderte auf langen Festzeltbänken zusammenrücken: das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Altenau.

Am 11. Oktober verwandelt sich das Gerätehaus, in dem sonst Löschfahrzeuge stehen, in eine weiß-blaue "Wiesn". Um 18.00 Uhr öffnen sich die Tore zum Biergarten in den bayrischen Landesfarben. Düfte zünftiger Schmankerl steigen in die Nase, die Brezn schmeckt, und Festbier zischt durch durstige Kehlen. Bei schmissiger Musik mit den "Lessingstädtern" und der Blaskapelle des Waldarbeiter-Instrumental-Musikvereins St. Andreasberg herrscht Volksfeststimmung.

Information: Tourist-Information, Hüttenstr. 9, 38707 Altenau, Tel.: 05328/8020, Fax: 80238, E-Mail: tia@harztourismus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geballtes Programm zum Thema Glaube bei den TUP-Festtagen

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in...

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Disclaimer