Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 63588

In Altenau geht's bayrisch zu

Freiwillige Feuerwehr feiert ihr Oktoberfest

Altenau, (lifePR) - Löschen und feiern im "weiß-blauen" Gerätehaus. Das ist seit Jahren das Motto einer beliebten Veranstaltung, bei der Hunderte auf langen Festzeltbänken zusammenrücken: das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Altenau.

Am 11. Oktober verwandelt sich das Gerätehaus, in dem sonst Löschfahrzeuge stehen, in eine weiß-blaue "Wiesn". Um 18.00 Uhr öffnen sich die Tore zum Biergarten in den bayrischen Landesfarben. Düfte zünftiger Schmankerl steigen in die Nase, die Brezn schmeckt, und Festbier zischt durch durstige Kehlen. Bei schmissiger Musik mit den "Lessingstädtern" und der Blaskapelle des Waldarbeiter-Instrumental-Musikvereins St. Andreasberg herrscht Volksfeststimmung.

Information: Tourist-Information, Hüttenstr. 9, 38707 Altenau, Tel.: 05328/8020, Fax: 80238, E-Mail: tia@harztourismus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 Kontrabasse bringen Ludwigslust zum Klingen

, Kunst & Kultur, Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V

Vom 22. bis 29. Juli dreht sich in Ludwigslust alles um das größte der Streichinstrumente, den Kontrabass. Mehr als 50 hoffnungsvolle Talente...

Muthesius Kunsthochschule zeichnet ausländische Studentin mit DAAD-Preis aus

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

An der Muthesius Kunsthochschule zeichnet Präsident Dr. Arne Zerbst am 18.07.2018 um 18 Uhr anläßlich der Eröffnung der Jahresausstellung eine...

»Der Wunderrabbi, der den Toten mit Wodka weckte«

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

Ein amüsantes, jüdisches Programm für Erwachsene und Kinder bietet die Künstlerin Revital Herzog am Sonntag, den 22. Juli, um 11 Uhr im Freilichtmuseum...

Disclaimer