Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66852

Erntedank mit Kühen, Kälbern und Ziegen am 02. Oktober in Wildemann

(lifePR) (Wildemann, ) Ein Dank für die gute Ernte mit Gebet, Musik und Tieren - In dieser Kombination hat sich das Erntedankfest seit einigen Jahren in Wildemann etabliert. In enger Zusammenarbeit zwischen der Maria Magdalenen-Kirche und dem Bergbauernhof wird für den 05. Oktober ein Programm zusammengestellt, das wieder eine große Besucherschar anlocken wird.

Im Rahmen eines Gottesdienstes um 10.00 Uhr in der Bergkirche wird die Erntekrone feierlich eingebracht, musikalisch umrahmt von Harzer Zithermusik. Sehr eindrucksvoll ist das anschließende Peitschenkonzert vor der Kirche, bevor sich der Umzug zum Bergbauernhof in Bewegung setzt. Dort erwartet die Gäste ab 11.00 Uhr ein bunter Tag mit Jodeln, Zitherspiel, Harzer Brauchtum und Blasmusik. Harzer Kühe, die "Rotbraunen", Kälber, Ziegen und Gänse lassen sich bestaunen, ökologisch-biologische Produkte stillen Hunger und Durst.

Information: Verein zur Erhaltung der Harzkuh und -ziege, Frau Hoffmann, Tel.: 05323/6723.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer