Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 63596

Der Zauber von Mütterchen Russland

Herbstkonzert der Zarewitsch Don Kosaken in Altenau

Altenau, (lifePR) - Ungewöhnlich ist der Termin für das Konzert der Zarewitsch Don Kosaken. Traditionell treten sie zu Weihnachten auf, nun verzaubern sie ihre Anhänger mit einem Herbstkonzert. Am Donnerstag, 02. Oktober, gastieren sie um 20.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche in Altenau.

In Auswahl und Zusammenstellung hat das 1958 gegründete Ensemble das Programm als "Konzert in der Kirche" ausgerichtet. Mit ihren grandiosen Stimmen, tiefen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Sänger orthodoxe Chorgesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen. Perfekte Harmonie und Dynamik, Klangsinn und Klangfülle und die Homogenität des Chorklangs werden die Kirchenbesucher faszinieren.

Eintritt: im Vorverkauf 13,50 €/Erw., 8,00 €/Schüler.

Information: Tourist-Information, Hüttenstr. 9, 38707 Altenau, Tel. : 05328/8020, Fax: 80238, E-Mail: tia@harztorusimus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsch-polnisches Masterprojekt "Garten am Kraszewski-Museum Dresden"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

In einer Sonderausstellung werden neun Gartenentwürfe von Studierenden der Naturwissenschaftlic­hen Universität Breslau und der TU Dresden im...

Upstream: Konzert italienischer Musikstudenten im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Upstream nennt sich das Ensemble junger Musiker, die ihre Begeisterung für die Musik an die Akademien "Cesare Pollini" in Padua und „Benedetto...

Nach gelungenem Einstand: Zweiter Bodypainting-Termin in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Die Premiere hat begeistert, nun geht es weiter – am 22. Juli ist der Bodypainting-Künstler Mirko Gerwenat erneut in der Toskana Therme Bad Sulza...

Disclaimer