Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63596

Der Zauber von Mütterchen Russland

Herbstkonzert der Zarewitsch Don Kosaken in Altenau

(lifePR) (Altenau, ) Ungewöhnlich ist der Termin für das Konzert der Zarewitsch Don Kosaken. Traditionell treten sie zu Weihnachten auf, nun verzaubern sie ihre Anhänger mit einem Herbstkonzert. Am Donnerstag, 02. Oktober, gastieren sie um 20.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche in Altenau.

In Auswahl und Zusammenstellung hat das 1958 gegründete Ensemble das Programm als "Konzert in der Kirche" ausgerichtet. Mit ihren grandiosen Stimmen, tiefen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Sänger orthodoxe Chorgesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen. Perfekte Harmonie und Dynamik, Klangsinn und Klangfülle und die Homogenität des Chorklangs werden die Kirchenbesucher faszinieren.

Eintritt: im Vorverkauf 13,50 €/Erw., 8,00 €/Schüler.

Information: Tourist-Information, Hüttenstr. 9, 38707 Altenau, Tel. : 05328/8020, Fax: 80238, E-Mail: tia@harztorusimus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer