"Den Augen-Blick festhalten" zwischen Harz und fernen Zielen

(lifePR) ( Altenau, )
In faszinierender Form hat sie "Augen-Blicke" festgehalten und künstlerisch eindrucksvoll umgesetzt. Die Rede ist von der Altenauerin Gertrud Wohlrab, die im Oktober im Foyer des Kurgastzentrums Altenau ihre Ausstellung präsentiert.

Der besondere Blick für Motive ist das künstlerische Aushängeschild der Malerin. In dieser Ausstellung hat sie ihre "Augen-Blicke" in Acryl-, Pastellkreide und Aquarelltechnik umgesetzt. Ergänzend dazu zeigt sie eine Fotoserie, die am PC mit einem speziellen Bildbearbeitungsprogramm verändert wurde. Auf diese Weise entstanden interessante Farbvarianten.

Information: Tourist-Information, Hüttenstr. 9, 38707 Altenau, Tel.: 05328/8020, Fax: 80238, E-Mail: tia@harztourismus.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.