Deutsche Wellnesstage vom 8. bis 9. Februar 2014 in Baden-Baden: Wellness, Gesundheit, Prävention und Lebensqualität...

(lifePR) ( Baden-Baden, )
...das sind die Hauptthemen der Deutschen Wellnesstage vom 8. bis 9. Februar 2014 im Kongresshaus in Baden-Baden. Den Besucher erwartet geballte Informationen sowie wertvolle Tipps und Anregungen, die man gerne mit nach Hause nimmt. Das persönliche Gespräch und das individuelle Beratungsangebot von Experten macht den Besuch der Deutschen Wellnesstage zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die umfangreichen Angebote im hochkarätigen Vortrags- und Rahmenprogramm - so bunt und vielseitig wie das Leben, die ausstellenden Firmen mit der Vielfalt ihrer Produkte und Dienstleistungen, die vielversprechenden Erlebnisräume, die Angebote der Aktionsbühne, die zum Mitmachen einladen und die Schnupperbehandlungen von Spa-Profis sorgen für eine wohltuende Bereicherung im Februar-Kalender.

Beeindruckende Vielfalt und neueste Trends im Ausstellermarkt

Die Zahl der Aussteller konnte auf rund 200 ausstellende Firmen und Marken erhöht werden. Hier wird auf vier Etagen und 2.800 m2 eine Plattform geboten, um sich rund um die Themen Wellness, Gesundheit & Medizin, Sport & Fitness, Ernährung, gesunde Lebensführung, Schönheit, Mode und Kosmetik zu informieren. Herrliche Hautnaherlebnisse, Schnuppermassagen, Beauty-Treatments, praktische Empfehlungen, wichtige Anleitungen und viele Produktneuheiten zum Ausprobieren und Kaufen. Ergänzt werden die Themenbereiche um Reisen, Wellness & Spa, Prävention und Wohlfühlen in der Arbeitswelt.

Neu dabei sind zum Beispiel die Karlsruher Bäder GmbH, die Firma BacktoBase mit ihrem ganzheitlichen Programm für ein gesundes und kraftvolles Leben oder die Privatklinik Maharishi Ayurveda aus Bad Ems. Die TouchLife® Massage Erlebniswelt kann man hingegen mittlerweile als "Stammaussteller" bezeichnen. Auf rund 50m² Aktionsfläche lassen sich die Besucher von Profis verwöhnen und genießen dabei wieder einen besonderen Messe-Tarif.

Hohes Niveau bei der Programmauswahl

Mit etwa 100 Programmpunkten - von Experten und Therapeuten hochkarätig besetzt - informativen Vorträgen, Workshops, ansprechenden Mitmach-Aktionen sowie spannenden Vorführungen, sollen dem Besucher wichtige Informationen und neueste Erkenntnisse aus erster Hand vermittelt werden.

Auf der Aktionsbühne kann aktiv teilgenommen und mitdiskutiert werden. Zum Beispiel bei Qi Gong Übungen mit Dieter Stengel oder beim Vortrag von Dipl. Des. Friedemann Lotsch zum Thema Kryolipolyse mit KRYOKONTUR® - Die effektive, non-invasive Fettentfernung durch Kältetherapie. Oder auf einer großen Modenschau mit aktuellen Styling-Trends und individueller Designer-Mode.

In den Erlebnisräumen erfahren die Besucher, was gut tut. Wer zum Beispiel etwas für Leib und Seele tun möchte, ist im Klang-Erlebnisraum bei Thomas Eberle von Surya Music und Christof Linhuber von Klangkörper richtig. Eine große Auswahl an Klanginstrumenten können dabei erspürt werden. Im Erlebnisraum des Centrums für Gesundheit und Entwicklung spielen die großen Themen unserer Zeit, wie z. B. Entspannung, die richtige Ernährung, Gesundheitsprävention und Persönlichkeitsentwicklung, eine große Rolle.

Weitere Infos unter: www.deutsche-wellnesstage.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.