Diakonie-Zitat: Bethel realisiert den Traum vom selbstbestimmten und unabhängigen Leben

(lifePR) ( Stuttgart, )
Anlässlich des ARD-Fernsehgottesdienstes zum Jubiläum der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, der morgen live aus Bielefeld-Bethel übertragen wird, sagt Diakone-Präsident Ulrich Lilie in seinem Grußwort in der Zionskirche:

"Seit 150 Jahren erfahren Menschen in Bielefeld und inzwischen an vielen Orten in Europa Linderung ihrer Leiden, lebendige Teilhabe, Zugehörigkeit und Mitgestaltung von Gemeinschaft. Ich danke allen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden wie auch allen Unterstützerinnen und Förderern der von Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel dafür, dass sie damit auch, ob es Ihnen bewusst ist oder nicht, öffentlich und uneigennützig für eine lebensförderliche, freiheitliche und offene Religiosität in einer freien und pluralistischen Gesellschaft eintreten, die sich in diesen Tagen keineswegs von selbst versteht. Sie geben dem menschenfreundlichen und menschendienlichen Antlitz zivilisierter Religion jeden Tag eine einladende und zugewandte Gestalt. An vielen Orten, in kleinen Wohngruppen oder in den Abteilungen der Klinken verwandeln sie heute gemeinsam den Traum vom selbstbestimmten und unabhängigen Leben in ganz reale und menschenfreundliche Wirklichkeit. Das ist die wunderbare Immer-wieder-Geschichte von Bethel."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.