DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH erwirbt das NH Hotel in Deggendorf

(lifePR) ( Hamburg, )
Die DFV Deutsche Fondvermögen GmbH hat das NH Hotel in Deggendorf von der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH erworben. Betreiberin der Häuser bleibt weiterhin die NH-Hotel Group.

Das NH Deggendorf Hotel, ehemals NH Parkhotel Deggendorf, zeichnet sich durch seine hervorragende Lage direkt am Deggendorfer Stadtpark und ganz in der Nähe der Deggendorfer Stadthallen (Kultur- und Kongresszentrum) aus. Es ist nur einen Katzensprung von der Donau entfernt sowie 5 Gehminuten vom Stadtzentrum. München und der Bayerische Wald lassen sich problemlos erreichen. Das Hotel verfügt über 125 Gästezimmer, Restaurant und eine Bar. Attraktive Tagungsmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Ascan Kókai, bei der NH Hotel Group als Senior Director Development & Asset Management für die Bereiche Northern Europe, UK & Africa verantwortlich, betont: „Sowohl Verkäufer wie Käufer haben mehr als ein Hotel in unserem Portfolio, was die Attraktivität der NH Hotel Group als Betreiber im deutschen Markt unterstreicht.”

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über die NH Hotel Group

Die NH Hotel Group ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit rund 350 Hotels und 55.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum in Europa und Amerika. Seit 2019 arbeitet die NH Hotel Group mit Minor Hotels an der Integration ihrer Hotelmarken unter einer einzigen Dachmarke mit einer Präsenz in weltweit über 50 Ländern. Zukünftig soll das Portfolio von 500 Hotels in acht Marken gegliedert werden: NH Hotels, NH Collection, nhow, Tivoli, Anantara, Avani, Elewana und Oaks.

Über berlinovo:

berlinovo entstand 2012 aus der 2006 gegründeten BIH Berliner Immobilien Holding GmbH und ihren Tochtergesellschaften. berlinovo ist eine Beteiligung des Landes Berlin. Im Bestand des Unternehmens befinden sich 246 Objekte, davon 1 Objekt im Ausland. Bundesweit managt berlinovo 23.500 Mieteinheiten mit einer Gesamtfläche von 2,55 Mio. m² Mietfläche und einer Jahressollmiete von über 249,0 Mio. €. Darunter befinden sich rund 15.200 Wohnungen, 6.500 möblierte Apartments und 1.800 Gewerbeeinheiten (Stand 31.12.2018). berlinovo beschäftigt rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Gesellschaft:

IMMAC ist marktführendes Investmentunternehmen für Immobilien im HealthCare-Sektor. Die vor 20 Jahren gegründete Konzerngruppe investiert in Pflegezentren, Kliniken und Seniorenwohnanlagen. Die Deutsche Fondsvermögen GmbH ist ein Spezialinvestor für Hotels, Wohnen und Infrastruktur. Mit ihren spezialisierten Tochtergesellschaften, zu denen als Bauträger auch die IMMAC Sozialbau und die IMMAC Wohnbau gehören, hat IMMAC bisher über 1,5 Mrd. Euro in Bestands- und Neubauimmobilien investiert. Die Objekte wurden vorwiegend für Spezial- oder Publikumsfonds erworben. Seit Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches im Jahr 2013 verfügt die Konzerngruppe mit der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG auch über eine regulierte KVG, die zwischenzeitig für rd. 80 Fonds das Asset- und Objektmanagement durchführt. IMMAC ist in Deutschland, Österreich, Irland, England und USA tätig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.