Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667214

Sebexol Shampoos - Gesundes für die Kopfhaut

Muggensturm, (lifePR) - .

Haare: Spiegel der Seele

Laut einer Umfrage der Apotheken Umschau aus 2015 sind 85,7% der befragten Männer und 91,6% der befragten Frauen der Meinung, dass schönes, gepflegtes Haar ein Zeichen von Gesundheit ist. Andere Umfragen spiegelten wieder, dass es sowohl Frauen, als auch Männern extrem wichtig ist, dass Partner gepflegte Haare haben. Länge, Farbe, ob dickes Haar oder dünnes sowie Haarschnitt sind dabei zweitrangig.

Fettige Haare gelten als ungepflegt

An extrem fettigen Haaren zu leiden bedeutet für die Betroffenen einen enormen Druck. Irgendwie sehen sie immer ungepflegt aus. Das Fatale: je schneller die Haare nachfetten, umso häufiger müssen sie gewaschen werden. Ein Kreislauf beginnt, der in vielen Fällen genau das Gegenteil bewirkt. Denn durch häufiges Waschen werden die Talgdrüsen der Kopfhaut angeregt, noch mehr Talg zu produzieren, die Haare fetten noch schneller als sonst nach. Wichtig ist hier die richtige Pflege! Produkte mit einem hohen Anteil an rückfettenden Komponenten sind ebenso kontraproduktiv, wie solche, die zu wenig Tenside als Inhaltsstoffe haben. Das Sebexol® Antifett ist spezielle für fettige (Kopf)Haut entwickelt worden. Es entfettet nachhaltig und verhindert gleichzeitig schnelles Nachfetten. Das Schöne: selbst nach dem Absetzen bzw. bei Reduzieren der Frequenz beim Haarewaschen setzt kein Rebound-Effekt ein. Sebexol® Antifett enthält Efeu-Extrakt, ist seifen- und alkalifrei und hat den pH-Wert 5 der gesunden Haut. Dermatologen empfehlen das Produkt sehr gerne für Jugendliche in der Pubertät und Schwangeren, die hormonbedingt fettige Haut haben. Aber auch bei krankhaftem stark fettigem Haar (Seborrhoea oleosa) greifen Verordner bevorzugt auf das Seboxol-Spezialprodukt zurück.

Ein weiteres Übel: Kopfschuppen

Nicht nur fettige Haare gelten als unschön und ungepflegt. Gleiches trifft auch für Kopfschuppen zu. Die Ursachen sind entweder zu trockene Kopfhaut oder, so absurd das im ersten Moment auch klingt, zu fettige Kopfhaut. In beiden Fällen breiten sich nicht nur unschöne Schuppen auf Hals und Schultern aus, sondern die Kopfhaut juckt meistens auch sehr hartnäckig. Häufig leiden Menschen, die aufgrund von zu fettiger Haut Schuppen bilden, gleichzeitig unter Pilzbefall (Pityrosporum ovale). Ein Anti-Schuppen-Shampoo sollte also beides können: die Schuppen bekämpfen und wirksam gegen einen möglichen Pilz sein. Das Sebexol® S+T Shampoo ist ein Spezial-Shampoo gegen Schuppen. Es reinigt mild, ohne zu fetten. Dank besonders milder Waschaktivstoffe schont es das Haar und trocknet die Kopfhaut nicht aus. Durch den pH-Wert 5 wird der gesunde Säureschutzmantel stabilisiert. Es ist seifen- und alkalifrei und enthält zudem Klettenwurzel-Extrakt, aber keinen Teer. Auch bei Pilzinfektionen kann es erfolgreich verwendet werden. Dank seiner Ergiebigkeit reichen bereits kleinste Mengen. Des Weiteren überzeugt Sebexol® S+T durch einen angenehmen Duft und verleiht leichtem Haar besseren Halt sowie einen seidigen Glanz.

Problemhaar – Tipps zur Prophylaxe

Neben den Sebexol-Spezialshampoos sollten folgende Regel bei fettigem oder schuppigem Haar zur Prophylaxe berücksichtigt werden:

• Die Shampoos vorsichtig einmassieren und ca. eine Minute auf der Kopfhaut einziehen lassen. Mit lauwarmem Wasser ausspülen, da heißes Wasser die Talgproduktion ankurbelt, da es die Kopfhaut verstärkt austrocknet.
• Keinen heißen Föhn benutzen, lieber die Haare lufttrocknen lassen
• Bürsten mit Naturborsten benutzen, um die Kopfhaut zu schonen
• Auch wenn’s schwerfällt: nicht kratzen, da die Kopfhaut zusätzlich verletzt werden kann
• Kurzhaarfrisuren sehen gerade bei extrem fettigem Haar gepflegter aus
• Möglichst Spülungen vermeiden, da sie die Haare beschweren und noch fettiger erscheinen lassen. Sollten lange Haare ohne nicht mehr kämmbar sein, darauf achten, dass die Spülung nicht mit der Kopfhaut in Berührung kommt

Sebexol® Antifett 150 ml 8,10 €
Sebexol® S+T 150 ml 7,96 €
www.sebexol.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MBST-Therapie unterstützt Heilungsprozess bei Philipp Weber

, Gesundheit & Medizin, MedTec Medizintechnik GmbH

Der letztjährige Torschützenkönig der Handballbundesliga Philipp Weber muss aktuell wegen einer Fraktur mit Bänderverletzung im Fuß pausieren....

Cymedics erneut mit Spitzentechnologie auf der MEDICA 2017

, Gesundheit & Medizin, cymedics GmbH & Co. KG

cymedics, führender Ausstatter für das nicht-invasive Beautyinstitut in den Bereichen Kryolipolyse, Biokybernetik, Laser, Ultraschall und Radiofrequenz...

Schluss mit der Herbstmüdigkeit

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Müde, missmutig, antriebslos: Jedes Jahr im Herbst, wenn es früher dunkel und deutlich kühler wird, haben viele Menschen mit diesen Phänomenen...

Disclaimer