Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 100314

Neues aus dem Deutschen Theater München

Das Deutsche Theater veranstaltet eine Produktion von Flying Music in Kooperation mit Semmel Concerts / 6. bis 17. Oktober 2009

München-Fröttmaning, (lifePR) - THE RAT PACK - drei Worte, hinter denen sich drei große Namen verbergen: Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin. Ihre Shows sind legendär, ihre Musik begeistert noch immer Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Jetzt kann man die drei größten Showtalente aller Zeiten wieder gemeinsam auf der Bühne erleben - dargestellt von perfekten Doppelgängern: "THE RAT PACK - Live from Las Vegas" feierte 2006 Riesenerfolge am Deutschen Theater. Ab 6. Oktober 2009 kommt die einzigartige Show mit den größten Hits der unvergessenen Entertainer endlich wieder nach München!

Der unvergleichliche Swing dieser Musik geht ins Blut: "New York, New York", "That's Amore", "Volare", "My Way" oder "Everybody loves somebody" sind unvergängliche Hits, die für den Gentleman-Charme und das coole Lebensgefühl der Big-Band-Ära stehen. In "THE RAT PACK - Live from Las Vegas" sind sie alle zu hören - gespielt von einem 15-köpfigen Live- Orchester und gesungen von drei Top-Darstellern, die den Originalen nicht nur stimmlich atemberaubend ähnlich sind. Bezaubernde Tänzerinnen sorgen zusätzlich für erotischen Flair.

Die Show inszeniert originalgetreu eines der legendären Konzerte des "Rat Pack" aus den frühen 60er Jahren im "Sands Hotel" in Las Vegas: Hier begeisterten Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin allabendlich das Publikum mit ihrer unvergleichlichen Musikalität und feierten sich dabei selbst auf der Bühne - mit viel Zigaretten, Whiskey auf Eis, neckischen Sticheleien und unverschämt viel Humor. Nicht umsonst haben sich die drei Künstler selbst den Namen "THE RAT PACK" gegeben - Rattenmeute.

Regisseur Mitch Sebastian hat Musik, Moderationen, Steppeinlagen und die Unterhaltungen auf der Bühne bis ins feinste Detail den Originalkonzerten im "Sands" nachgestellt, dabei aber auch die später entstandenen Hits der drei Ausnahmesänger in das Programm integriert. So hat man "THE RAT PACK" live noch nicht erlebt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup

, Kunst & Kultur, Collasta GmbH

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12/13.12.2017) hat ein von der Koreanischen Halbinsel ausgehender Hackerangriff auf das Berliner Kunst-Startup...

Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

. ECHTZEIT Zwischen Millisekunde und Authentizität Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017 16.12.2017-11.3.2018 Das Dresdner Zentrum der...

"Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale Konferenz

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

In Kooperation mit dem Philosophischen Seminar und der Abteilung Kunstgeschichte (JGU Mainz) findet am Samstag, 16/12 der letzte Tag der Konferenz...

Disclaimer