Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 635056

Junge Talente gesucht!

Lokale Gesangs-Auditions für die weibliche Kinderrolle sowie Suche nach Statisten für das Gastspiel in München

München, (lifePR) - Einmal mit Stars aus dem Londoner West End auf der Bühne stehen und das in einer offiziellen Musical-Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice: Dieser Traum kann schon bald in Erfüllung gehen. Für die Gastspiele des Erfolgsmusicals EVITA vom 11. bis 23. April 2017 im Deutschen Theater München sucht das Produktionsteam junge weibliche Talente für die einzige Kinderrolle des Musicals. Darüber hinaus werden für das Münchner Gastspiel Statisten gesucht.

EVITA von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice erzählt den beispiellosen Werdegang der argentinischen Präsidenten-Gattin Eva Perón. Das Werk, das heute zu den bekanntesten der Musical-Geschichte zählt, begeistert neben seiner mitreißenden Handlung durch Webbers unnachahmliche Kompositionen, allen voran die Ballade „Don’t Cry for Me Argentina“, einer der wohl größten Musical-Hits aller Zeiten. Schon 2010 und 2011 feierte die offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice überwältigende Erfolge in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit neuer Starbesetzung aus dem Londoner West End, einem herausragenden Orchester und opulenter Ausstattung kehrt EVITA 2017 für ausgewählte Gastspiele zurück. Die Titelrolle übernimmt die viel gelobte Emma Hatton, die zu den Publikumslieblingen des Londoner West Ends zählt. In weiteren Hauptrollen stehen die renommierten Sänger und Musical-Darsteller Gian Marco Schiaretti als Che und Kevin Stephen-Jones als Juan Perón auf der Bühne.

Zur Unterstützung des Star-Ensembles aus dem Londoner West End wollen die Produzenten die einzige Kinderrolle mit einem Gesangspart – für das Lied „Santa Evita“ im zweiten Akt – mit jungen Nachwuchssängerinnen aus den Regionen der Gastspielstädte besetzen: Die einmalige Chance, gemeinsam mit renommierten Musical-Stars auf der Bühne zu stehen und ein Teil des weltweit erfolgreichen Musicals EVITA zu werden.

Das professionelle Casting wird von Repräsentanten des Produzententeams vor Ort im Deutschen Theater durchgeführt. Gemäß den Vorgaben der Originalproduktion werden Mädchen gesucht, die zwischen 7 und 11 Jahre alt und nicht größer als 1,40 m sind sowie gesangliches und schauspielerisches Talent besitzen. Für ihren Vortrag bei den Auditions sollten sie das Lied „Santa Evita“ im Vorfeld einstudieren.

Darüber hinaus werden für das Gastspiel in München Männer, Frauen, Jungen und Mädchen als Statisten gesucht. Für die Statistenrollen sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. Eine schriftliche Bewerbung unter Angabe des Alters, des Geschlechts, sowie Einsendung eines Bildes unter evita@bb-promotion.com ist ausreichend.

Für die Teilnahme an den Kinder-Castings ist eine vorherige Bewerbung unter evita@bbpromotion. com erforderlich! Die Teilnehmer, die in die engere Auswahl kommen, erhalten eine schriftliche Einladung mit dem genauen Termin des Castings sowie die Noten zu „Santa Evita“ zur Vorbereitung per E-Mail zugeschickt.

Die Kinder-Auditions für das Gastspiel in München finden am Donnerstag, den 02. März 2017, statt.

Informationen zum Vorverkauf: Tickets: ab 29,- €; Ticket-Buchung und Versand auch per Kreditkarte über den telefonischen Kartenservice: 089 / 55 23 44 44, Montag bis Freitag, 9:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr sowie an der Tageskasse im Deutschen Theater, Schwanthalerstraße 13 (Montag bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr), über München Ticket, CTS sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup

, Kunst & Kultur, Collasta GmbH

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12/13.12.2017) hat ein von der Koreanischen Halbinsel ausgehender Hackerangriff auf das Berliner Kunst-Startup...

Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

. ECHTZEIT Zwischen Millisekunde und Authentizität Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017 16.12.2017-11.3.2018 Das Dresdner Zentrum der...

"Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale Konferenz

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

In Kooperation mit dem Philosophischen Seminar und der Abteilung Kunstgeschichte (JGU Mainz) findet am Samstag, 16/12 der letzte Tag der Konferenz...

Disclaimer