Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 270617

HAIRSPRAY - Riesen Haare! Riesen Musical! Riesen Spaß!

Ein quietschbuntes Musical für die ganze Familie

München-Fröttmaning, (lifePR) - Im Sommer 2012 kommt das dicke, fette Hit-Musical, bei dem einem die Haare zu Berge und die Füße nicht still stehen, endlich nach München! Das Deutsche Theater wird mit der Neuinszenierung des preisgekrönten Broadway-Musicals erfüllt von der Energie, den Farben und dem Flair der 60er Jahre. Seien Sie dabei!

Wer hat ein loses Mundwerk, aber das Herz auf dem rechten Fleck und tanzt wie ein Wirbelwind? Tracy Turnblad! Wer ist klein und rund und lässt seine Hüften rollen, dass es jedem den Atem verschlägt? Tracy Turnblad! Wer kommt daher mit einer auftoupierten Frisur wie ein riesiger Ballon und träumt von Ruhm und der ganz großen Liebe? Tracy Turnblad! Nichts als Haare im Kopf...dieser quirlige, üppige Teenager, der wie ein Knallbonbon übers Parkett fegt, und nur eins will: Tanzen!

Das Musical HAIRSPRAY ist eine Adaption des John Waters-Kultfilms aus dem Jahr 1988 über Rock'n'Roll und Rassenschranken im provinziellen amerikanischen Baltimore. Dreh- und Angelpunkt ist die "Corny Collins TV-Show", ein Talentschuppen für weiße Kids, die zu schwarzen Soul-Rhythmen tanzen. Mit viel Verve und Witz, Herz und Hirn und noch mehr Rock'n'Roll in der fülligen Hüfte und den kurzen Beinen, trotzt Tracy selbstbewusst allen gängigen Vorurteilen. Seite an Seite mit ihren schwarzen Freunden erobert sie die Herzen von Baltimore und stürmt das Parkett der populärsten Fernseh-Tanzshow, wo man sich anschickt, die "Miss Teenage Hairspray '62" zu küren...

- "Achtung Musical-Muffel: Versucht es mal mit HAIRSPRAY!" dpa
- "...energiegeladenes, mitreißendes Pop-Märchen." ddp
- "Atemberaubende Motown- und Soulnummern." Berliner Zeitung

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Interaktiver Stadtplan

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

Nach mehr als 3jährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten stellen die Technischen Sammlungen Dresden in einer ersten Ausbaustufe den „Interaktiven...

MINDSCAPE The Japanese Series, Thomas Neumann. Fotografie

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

Der Düsseldorfer Künstler Thomas Neumann reflektiert in seiner Arbeit verschiedene Aspekte von Weltanschauung. Gleichzeitig befragt er die Bild-...

Heimlich in den Chef verliebt

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

„Die Kaktusblüte“, ein Komödienevergreen aus dem Jahre 1964 vom Autorenduo Pierre Barillet und Jean-Pierre Gredy, steht ab dem 28. April auf...

Disclaimer