Dienstag, 20. Februar 2018


Erntezeitpunkt für Silomais mit MaisProg ermitteln

Bonn, (lifePR) - Mit MaisProg, dem Prognosemodell zur Ermittlung des optimalen Erntezeitpunktes beim Silomais, gibt das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) den Landwirten auch in diesem Jahr wieder ein wichtiges Hilfsmittel an die Hand.

MaisProg hilft dabei, die Silomaisernte optimal zu planen. Das Prognosemodell verrechnet zur Ermittlung des optimalen Erntezeitpunktes anhand der Postleitzahl mehrere Parameter wie etwa die Temperatur, die Globalstrahlung, den Niederschlag und das daraus abgeleitete pflanzenverfügbare Bodenwasser. MaisProg ermittelt unter Berücksichtigung des regionalspezifischen Aussaattermins und der Sorte den aktuellen Trockensubstanzgehalt der Gesamtpflanze. Anhand dieses Wertes erfolgt unter Einbezug der langjährigen Wetterdaten die Einschätzung des zu erwartenden Erntetermins. Mit diesen Parametern ist eine präzisere Prognose möglich als bei alleiniger Verwendung von Temperatursummenmodellen.

MaisProg kann von Landwirten, Beratern und Züchtern kostenfrei genutzt werden, sowohl auf dem stationären PC zu Hause als auch mit dem Smartphone im Feld. Das DMK entwickelte MaisProg gemeinsam mit der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, dem Julius Kühn-Institut in Braunschweig, den landwirtschaftlichen Länderdienststellen und dem Deutschen Wetterdienst.

Weitere Informationen sind unter www.maisprog.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

European organic market grew by double digits and organic area reached 13.5 million hectares in 2016

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The organic market in Europe continues to grow. In 2016, it increased by 11.4 % and nearly reached 33.5 billion euros. Almost all of the major...

A booming organic sector: more farmers, more land and a growing market

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The latest global data on organic farming worldwide will be presented by the Research Institute of Organic Agriculture FiBL and IFOAM – Organics...

Ausbreitung der Luchse wird mit Fotofallen erforscht

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Wer in diesen Tagen im Solling wandern geht, könnte einem Blitzer begegnen. Doch keine Angst, die Geräte dienen in diesem Fall nur dazu, die...

Disclaimer