Sonntag, 25. Februar 2018


DMK-Sortenspiegel aktualisiert

Bonn, (lifePR) - Mit dem DMK-Sortenspiegel bietet das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) seit vielen Jahren einen umfassenden Überblick über das gesamte Angebot der aktuellen Maissorten. Die neueste Online-Fassung enthält nun auch alle Einstufungen aus der Beschreibenden Sortenliste 2017 des Bundessortenamtes (BSA). In der BSA-Sortenliste sind insgesamt 363 (2016: 347) Sorten beschrieben. Davon sind 91 (2016: 75) Sorten in einem anderen EU-Land zugelassen und über die EU-Sortenprüfung der Pro-Corn GmbH in Deutschland geprüft worden.

Alle Daten zu den Sorten, die für den Anbau in Deutschland beschrieben oder geprüft worden sind, sind unter www.sortenspiegel.de abrufbar. Interessenten finden dort frei zugänglich die Basisinformationen zu den Sorten, darunter unter anderem die Reifegruppe und Nutzungsrichtung. Ergänzt werden diese durch die aktualisierten Einstufungen zu Ertrags- und Qualitätsparametern der verschiedenen Sorten und die allgemeinen Informationen.

DMK-Mitglieder und Abonnenten des Sortenspiegels können zusätzlich auf weitergehende Versuchsergebnisse zugreifen und sie mit Blick auf die eigenen, betrieblichen Erfordernisse filtern. Als weiteren Service stellt das DMK darüber hinaus im Laufe des Jahres auch wieder eine gedruckte Version des Sortenspiegels zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Stachelritter" in Güstrow unterwegs

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Er ist Fisch des Jahres 2018* in Deutschland und das zu Recht: Der Dreistachlige Stichling ist nicht nur äußerlich ein ganz besonderer heimischer...

"Alles gut überstanden": Entwarnung im Klinikum Christophsbad

, Energie & Umwelt, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Am Mittwochmittag, 21. Februar 2018, kam es auf der psychiatrischen Station PSY 2 zu einer Rauchentwicklung, da ein Patient seine Matratze in...

Klimaziele gemeinsam erreichen: Bremerhaven koordiniert EU-Projekt - Energieeffizienz in öffentlichen und privaten Gebäuden soll verbessert werden

, Energie & Umwelt, ecolo GmbH & Co. KG

Heute und morgen treffen sich fast 40 Vertreterinnen und Vertreter von 18 Partnern aus sieben europäischen Ländern in Bremerhaven, um das Projekt...

Disclaimer