Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543201

Umfrage: wb-web-Portal für Lehrkräfte der Erwachsenenbildung

Interessierte Lehrkräfte sind herzlich eingeladen, bis zum 29. Juni 2015 an der zweiten großen wb-web-Umfrage teilzunehmen!

Bonn, (lifePR) - Was wünschen sich Lehrkräfte in der Erwachsenenbildung als Unterstützung für ihre tägliche pädagogische und organisatorische Arbeit? Welche Materialien werden gesucht? Ziel des Portals wb-web ist es, einen optimalen Zuschnitt auf die Bedürfnisse der Lehrkräfte der Erwachsenen- und Weiterbildung zu erreichen. Die aktuelle Umfrage hilft den Kooperationspartnern - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung und Bertelsmann Stiftung - dabei, die Erwartungen der Zielgruppe im Hinblick auf Themen, Inhalte und die geplante Community kennenzulernen.

Die Umfrage ist bis zum 29. Juni 2015 unter folgendem Link erreichbar: www.wb-web.de/blog/umfrage-fur-lehrkrafte-der-erwachsenenbildung.html

Die Bearbeitung wird etwa 30 Minuten in Anspruch nehmen. Die Befragung erfolgt freiwillig und anonym. Die Befragungsdaten werden nur zu wissenschaftlichen Zwecken im Kontext des Vorhabens verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Als Dankeschön verlost die Bertelsmann Stiftung folgende Preise:

1 iPad Air 16 GB
1 Sony Xperia Z1 Compact
6 Buchgutscheine bei Fairbuch.de im Wert von je 50 Euro

wb-web ist ein Online-Portal für die Weiterbildung, das den Lehrkräften der Weiterbildung in Deutschland helfen soll, einfach gute Weiterbildung zu machen. Ziel des Projekts ist es, die Professionalitätsentwicklung des Lehrpersonals in der Weiterbildung zu unterstützen. wb-web wird von der Bertelsmann Stiftung und dem DIE gemeinsam entwickelt: www.wb-web.de

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V. Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung in Deutschland und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Seine Arbeit dient dem gesellschaftspolitischen Ziel, das Lernen und die Bildung Erwachsener auszuweiten und erfolgreicher zu machen. Damit will es die Voraussetzungen schaffen für die persönliche Entfaltung, die gesellschaftliche Teilhabe und die Beschäftigungsfähigkeit. Um diese Ziele zu erreichen betreibt das DIE eigene Forschung. Es unterstützt die Praxis durch den Transfer von Wissen und wissenschaftliche Serviceleistungen.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer