"Hohe Auszeichnung für Hildegard Lunau"

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

(lifePR) ( Pinneberg, )
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Hildegard Lunau, Halstenbek, verliehen. Gestern, am 30. Januar 2018 händigte der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther, die hohe Auszeichnung in Kiel aus.

In der Laudatio wurde ausdrücklich ihr Engagement für die Geschichte des Baumschulwesens und ihr Einsatz für das Deutsche Baumschulmuseum betont. Neben vielen anderen Aktivitäten wie „Geschichtswerkstatt Halstenbek“, „Tag des offenen Denkmals“ und kirchlicher Gemeindearbeit war sie von 2001 bis 2013 Leiterin des Deutschen Baumschulmuseums in Pinneberg.

Als einzige geehrte Frau des Tages oblag ihr die Erwiderungsrede der Geehrten. Auch diese Aufgabe absolvierte sie mit Bravour und auf Platt. Zielsicher erreichte sie die Herzen der Zuhörer, unter ihnen auch Kreispräsident Burkhard E. Tiemann und Halstenbeks Bürgermeister Claudius von Rüden.

Das Team des Deutschen Baumschulmuseums freut sich mit ihr über diese hohe Auszeichnung.

Sie hat sie verdient!

                                                                                                                  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.