Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159285

Neuer Video-Podcast zum Start der Kampagne Tierversuchsprotest

Bonn, (lifePR) - Anlässlich des Internationalen Tags des Versuchstiers (Morgen, 24.04.) startete der Deutsche Tierschutzbund mit einer Aktion vor dem Berliner Reichstag die neue Kampagne Tierversuchsprotest gegen Tierversuche. Dazu ist nun auch ein neuer Video-Podcast erschienen, der auf der Homepage www.tierschutzbund.de heruntergeladen werden kann.

Die viel beachtete Aktion am 19. April 2010 auf dem Platz der Republik in Berlin richtete sich in erster Linie gegen Bundesforschungsministerin Annette Schavan. Deren Ministerium wendet sich gegen jegliche Einschränkung von Tierversuchen. Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, forderte vor Ort: "Wir erwarten von der Bundesregierung, dass sie dem Tierschutz in Brüssel und bei der Umsetzung der Richtlinie in nationales Recht voll Rechnung trägt. Die Kanzlerin muss jetzt ein Machtwort sprechen." Im Mittelpunkt von "Tierversuchsprotest.de" steht aus aktuellem Grund die EU-Versuchstierrichtlinie, die 2010 verabschiedet werden soll. Der derzeit diskutierte Kompromisstext der neuen EU-Versuchstierrichtlinie, der nach langen Verhandlungen im Dezember 2009 veröffentlicht wurde, bleibt weit hinter den Erwartungen der Tierschützer zurück. Ausgerechnet Deutschland hat in den monatelangen Verhandlungen dringend notwendige Verbesserungen gekippt oder ihnen die Zustimmung verweigert.

Die Aktion vor dem Deutschen Bundestag, fand nicht nur bei Passanten und Touristen großes Interesse. Auch Mitglieder des Bundestages wie Heinz Paula (SPD) und Undine Kurth (Bündnis 90/Die Grünen) kamen und zeigten ihre Unterstützung. Interviews dazu im Podcast.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ambition AG: Treibstoffreduktion eines Bio-Müllwagens – Mit BE-Fuelsaver® Typ XLP beeindruckende 8 % Diesel eingespart!

, Energie & Umwelt, Ambition AG

Routinemäßige Entleerung der Biotonnen gehören zu den umfangreichen Aufgaben der Firma Jüly im Bezirk Bruck/Leitha in Niederösterreich. Ein Bio-Müllwagen...

Tag der Direktvermarktung und des Ernährungshandwerks in Brandenburg

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23.Oktober laden der Agrarmarketingverban­d pro agro und das Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg zu der jährlichen Fachtagung Tag...

Kupferwerkstoffe haben eine wichtige Funktion in der Kreislaufwirtschaft

, Energie & Umwelt, Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Als globales Life-Cycle-Zentrum beschäftigt sich das Deutsche Kupferinstitut in Düsseldorf unter anderem mit verschiedenen Szenarien, die die...

Disclaimer