Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 669047

Namhafte Unterstützung für 15er-Trainerteam

Ehemaliger England-Nationalspieler Mouritz Botha als Defense- und Stürmer-Coach

Hannover, (lifePR) - Das Trainerteam der deutschen 15er-Rugbynationalmannschaft bekommt bis zu den November-Länderspielen gegen Korea (11. November), die USA (18. November) und Brasilien (25. November) hochkarätige Unterstützung. Nachdem eine punktuelle Zusammenarbeit mit dem 35-jährigen Ex-Profi bei der einen oder anderen Maßnahme bereits fruchtbar war, hat man sich beim Deutschen Rugby-Verband entschieden, mit Unterstützung der Wild Rugby Academy den ehemaligen englischen Nationalspieler Mouritz Botha weiter intensiv mit dem Team arbeiten zu lassen. Botha wird den Staff als Defense- und Stürmer-Trainer unterstützen.

Nationaltrainer Kobus Potgieter: „Wir freuen uns sehr, dass Mouritz zu uns stößt. Er bringt einen enormen Erfahrungsschatz und eine Siegermentalität mit, von der wir nur profitieren können. Wir machen Fortschritte in unserer Entwicklung, und wir sind sicher, dass er uns helfen kann, unsere Ziele zu erreichen.“

„Ich habe die Entwicklung des deutschen Rugbysports verfolgt, seit mein früherer Teamkollege Justin Melck hier 2014 gespielt hat und konnte mir vor ein paar Wochen auch selbst ein Bild machen“, so Botha. „Ich war wirklich beeindruckt, mit wie viel Engagement und mit welchen Ambitionen hier gearbeitet wird. Ich freue mich über die Gelegenheit, dabei zu helfen, die hoch gesteckten Ziele zu erreichen. Das Fundament für Erfolg ist da, und ich denke, dass die Qualifikation für die Weltmeisterschaft durchaus möglich ist.“

Der in Südafrika geborene Mouritz Botha war bis vor kurzem noch selbst Rugby-Profi in England, hat dort unter anderem fast sechs Jahre beim Londoner Topclub Saracens gespielt. Zwischen 2011 und 2012 hat er mehrere Einsätze im englischen Nationalteam absolviert, unter anderem im Six Nations Cup. Nach einigen Verletzungssorgen hat Botha seine aktive Karriere nun beendet und will seine Erfahrungen nun als Trainer weitergeben.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving findet 2018 in Bottrop statt

, Sport, Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Große Freude in Bottrop - die Indoor Skydiving-Anlage im Ruhrgebiet wird die erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Auftrag des Deutschen...

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband

, Sport, PM-International AG

Die in 2017 gestartete Kooperation zwischen der PM-International AG und dem Deutschen Leichtathletik-Verband DLV bleibt auch 2018 auf Erfolgskurs....

Disclaimer