Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689766

Start der Plakataktion zum Raiffeisen-Jahr 2018

Genossenschaften präsentieren sich mit big pictures!

Berlin, (lifePR) - Die ländlichen Genossenschaften zeigen sich anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen mit acht thematischen Plakatmotiven der Öffentlichkeit. „Ich bin begeistert von den big pictures und stolz auf die bildlich eingefangene Vielfalt unserer Sparten“, betont Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV).

„Die Plakatmotive zeigen, wie unsere Genossenschaften sind: vielfältig, modern und leidenschaftlich. Sie übernehmen Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt, stehen für Qualität und Fortschritt und sind Motor des ländlichen Raums“, so Holzenkamp weiter.

Die Plakatmotive sind ein wesentlicher Bestandteil der Kampagne „Mensch Raiffeisen. Starke Idee!“ der Deutschen Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Gesellschaft. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier informiert die Kampagne im Jubiläumsjahr 2018 multimedial über die Persönlichkeit Raiffeisen, die genossenschaftliche Idee und vor allem über die 8.000 genossenschaftlichen Unternehmen in Deutschland.

Zum Kampagnenstart zeigt der DRV die Großflächen-Plakate vom 12. Januar bis zum 1. Februar 2018 rund um die Internationale Grüne Woche an Berliner Bahnhöfen. Ansichtsformate der acht Motive liegen dieser Presse-Information bei. Druckfähige Vorlagen können Sie unter Raiffeisenjahr@drv.raiffeisen.de bestellen.

Weiterführende Informationen:

Webseite der Jubiläums-Kampagne:
https://raiffeisen2018.de/

Making-of-Bilder der Foto-Shootings:
https://www.instagram.com/raiffeisen_agrar_ernaehrung/

Making-of-Film der Foto-Shootings:
https://vimeo.com/250299315

Deutscher Raiffeisenverband e.V.

Der DRV vertritt die Interessen der genossenschaftlich orientierten Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette Lebensmittel erzielen die 2.186 DRV-Mitgliedsunternehmen im Handel, in der Verarbeitung von pflanzlichen und tierischen Erzeugnissen mit rd. 82.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 60 Mrd. €. Landwirte, Gärtner und Winzer sind die Mitglieder und damit Eigentümer der Genossenschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Paarungszeit im Niedersächsischen Landeswald

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Seit einigen Tagen läuft in den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten die Paarungszeit des Rehwildes. Das sonst so eher scheue Reh ist...

Die Stiftung World Future Council begrüßt Desinvestition von fossilen Brennstoffen und Atomwaffen in Göttingen

, Energie & Umwelt, World Future Council

Die Universität Göttingen verkündete gestern, ihre Investitionen in den Bereich der fossilen und nuklearen Energieträger zu beenden. Die Ankündigung...

Willkommen, kleine Schnee-Eule!

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Das Team des Wildpark-MV in Güstrow kann sich nach vielen Jahren wieder über Nachwuchs bei den Schnee-Eulen freuen. Mittlerweile ist der Jungvogel...

Disclaimer