Gemeinsames Merkblatt der Branchenverbände neu aufgelegt: Hilfen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen

(lifePR) ( Berlin, )
Das von den führenden Verbänden der Agrarbranche entwickelte Merk-blatt „Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen" wird neu aufgelegt. Der bewährte Ratgeber wird in der Praxis seit vielen Jahren als wichtiges In-formationsmedium entlang der Wertschöpfungskette geschätzt und eingesetzt. Das Merk-blatt enthält Hinweise zum Anbau, zum sicheren Transport sowie zur Lagerung pflanzlicher Erzeugnisse. Es wird als Kundeninformation vor der Ernte vor allem an Landwirte und Logis-tikunternehmen weitergegeben.

Die beteiligten Verbände der Getreide- und Ölsaatenwirtschaft – Deutscher Raiffeisenver-band, Deutscher Bauernverband, Deutscher Verband Tiernahrung, Deutscher Mälzerbund, Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft, Bundesverband Güterkraftverkehr Logis-tik und Entsorgung, Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen, Verband der Ge-treide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft und der OVID Verband der ölsaatenverarbeitenden In-dustrie in Deutschland – haben das Merkblatt in diesem Jahr einer kritischen Prüfung unter-zogen und den Inhalt sowie das Layout überarbeitet.

Der Flyer kann bei den Verbänden (siehe Bestellschein) angefordert werden. Er steht darüber hinaus zum Download auf den Homepages der Herausgeber bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.