Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 370864

Vertragsstrafen fließen in Stiftungen und Prävention

Frankfurt/Main, (lifePR) - Der Deutsche Fußball-Bund wird auch 2012 die Mittel aus Ordnungsgeldern und Vertragsstrafen an gemeinnützige Einrichtungen spenden, die dem Fußball nahe stehen. Daneben wird erstmals ein Teil der Gelder für Projekte in den Bereichen Prävention und Sicherheit fließen. Für das Kalenderjahr steht mit Stand 06. November eine Gesamtsumme von 1,613,456 Euro zur Verfügung. Das Geld stammt aus der Bundesliga und 2. Bundesliga (1.356.800 Euro), der 3. Liga und den Regionalligen (254.000 Euro) sowie der Frauen Bundesliga und Sonstigen (2.656 Euro).

Die fußballnahen Stiftungen bekommen aus diesem Topf die gleichen Beträge wie im Vorjahr. Demnach erhält die Bundesliga-Stiftung mit 501.790 Euro die Hälfte der diesbezüglichen Zuwendungen, die andere Hälfte verteilt sich auf die Franz-Beckenbauer-Stiftung, die DFB-Kulturstiftung, die DFB-Stiftung Egidius Braun, die Uwe-Seeler-Stiftung, die Sepp-Herberger-Stiftung, die Fritz-Walter-Stiftung und die Robert-Enke-Stiftung.

Die verbleibenden rund 600.000 Euro, die in diesem Jahr mehr eingenommen wurden, sollen erstmals in die Themenfelder Prävention und Sicherheit fließen. DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock erklärt: "Wir möchten diese Mittel gezielt einsetzen, um damit Studien und Projekte in den Bereichen Prävention und Sicherheit umzusetzen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Das Mega Event - 20 Jahre Zanshin Dojo

, Sport, Zanshin Dojo Gbr

Am 21. und 22. April 2018 hieß es Wecker stellen, Sportsachen einpacken - und ab zum Mega Event des Zanshin Dojos. Anlässlich der 20-Jahr-Feier...

25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Leidenschaft für historischen Rennsport in all seinen Facetten – davon ließen sich 25.000 Zuschauer bei der Klassikveranstaltung „Bosch Hockenheim...

Disclaimer