Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 393615

Punktabzüge für Aachen und Offenbach

Frankfurt/Main, (lifePR) - Der Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Drittligavereine Alemannia Aachen und Kickers Offenbach mit Vertragsstrafen wegen Verstößen im Rahmen des wirtschaftlichen Zulassungsverfahrens zur Spielzeit 2012/2013 belegt.

Alemannia Aachen, derzeit Tabellen-17. der 3. Liga, werden aus diesem Grund am Ende der Spielzeit 2012/2013 zwei Punkte abgezogen. Dem Tabellen-14. Kickers Offenbach werden am Ende der laufenden Saison ebenfalls zwei Punkte abgezogen.

Der Spielausschuss hat bei der Bemessung der Strafe neben dem Gewicht des Verstoßes auch das Bemühen der heute Verantwortlichen beider Klubs um eine transparente Aufarbeitung möglicher Verstöße berücksichtigt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

OPEL CUP 2018: Top-Team Tournament Opens New Football Season

, Sport, Opel Automobile GmbH

International class: 1. FSV Mainz 05 versus AC Florence and Athletic Club Bilbao Prominent event: Mini-tournament on August 5 at OPEL ARENA...

OPEL CUP 2018 in Mainz: Erstklassig besetztes Turnier eröffnet neue Fußballsaison

, Sport, Opel Automobile GmbH

Internationale Klasse: 1. FSV Mainz 05 trifft auf AC Florenz und Athletic Club Bilbao Große Bühne: Kurzturnier am 5. August in der OPEL ARENA...

Tischeishockey WM in Bodenmais

, Sport, Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Beim Tischeishockey ist der Pfennig noch was wert! Eine Holzplatte mit Bande, 51 Pfennig und zwei Legosteine: Können diese Dinge Erwachsene glücklich...

Disclaimer