Marco Pezzaiuoli übernimmt U 15 und U 17

(lifePR) ( Frankfurt/Main, )
Wichtige Weichenstellungen bei den DFB-Trainern: Mit Beginn der neuen Spielzeit hat DFB-Sportdirektor Matthias Sammer die Verantwortlichkeiten für die Junioren-Nationalmannschaften neu strukturiert. Marco Pezzaiuoli übernimmt neben seiner Tätigkeit als U 17-Trainer zusätzlich die Betreuung der U 15-Junioren. "Wir haben uns dafür entschieden, weil wir unseren Junioren-Nationalspielern eine optimale und nachhaltige Ausbildung im Rahmen unserer Eliteförderung bieten möchten", erklärt DFB-Sportdirektor Matthias Sammer. Pezzaiuoli bereitet derzeit die U 17-Junioren auf die Europameisterschaft in Deutschland vor, die vom 6. bis 18. Mai 2009 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stattfindet.

Im Bereich der U 15 bis U 17 sind damit ab sofort zwei DFB-Trainer tätig. In der neuen Konstellation werden ein DFB-Trainer für den geraden Jahrgang (U 16) und ein Trainer für die ungeraden Jahrgänge (U 15 und U 17) Verantwortung übernehmen. Dies bedeutet, dass Stefan Böger in dieser Saison für die U 16-Junioren und in der kommenden Saison für die U 15- und U 17-Junioren zuständig ist. "Wir haben durch diese Neuerung die Möglichkeit, talentierte Spieler frühzeitig intensiv kennen zu lernen. Dies wird uns helfen, den Jahrgang in der Breite noch effektiver zu sichten und den Nachwuchs weiter optimal auszubilden", sagt Marco Pezzaiuoli.

Nach dem Rotationsprinzip wird Horst Hrubesch, der die U 19-Nationalmannschaft am vergangenen Samstag in der Tschechischen Republik gegen Italien (3:1) zum EM-Titel führte, sein Team als U 20 im Rahmen der Internationalen Spielrunde auf die U 20-Weltmeisterschaft in Ägypten 2009 vorbereiten. Heiko Herrlich betreut den Jahrgang 1990 als U 19, mit dem er 2007 bei der U 17-Weltmeisterschaft in der Republik Korea den dritten Platz erreichte. Frank Engel, der in der vergangenen Saison die Internationale U 20-Spielrunde gegen Italien, Österreich und die Schweiz gewann, betreut turnusgemäß die U 18-Nationalmannschaft.

Die Trainer der Junioren-Nationalteams für die Saison 2008/09:

U 15Marco Pezzaiuoli
U 16Stefan Böger
U 17Marco Pezzaiuoli
U 18Frank Engel
U 19Heiko Herrlich
U 20Horst Hrubesch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.