Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155386

Hrubesch erhält DFB-Trainerpreis

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Horst Hrubesch erhält heute in Köln den Trainerpreis des deutschen Fußballs im Rahmen der Abschlussveranstaltung des 56. Fußball-Lehrer-Lehrgangs. Der DFB-Trainer führte die deutschen U 21-Junioren im Juni vergangenen Jahres und die U 19-Auswahl im Juli 2008 jeweils zum EM-Titel. Mit der U 20-Nationalmannschaft erreichte er im Oktober 2009 bei der WM in Ägypten das Viertelfinale.

Präsident Dr. Theo Zwanziger würdigt den 58-Jährigen, der seit 1999 dem DFB-Trainerstab angehört: "Horst Hrubesch ist eine unverwechselbare Persönlichkeit. Er ist ein echtes Vorbild und ein würdiger Träger des ersten Trainerpreises."

Grundsätzlich äußert Zwanziger als Vorsitzender der Jury zu der Auszeichnung: "Der Trainerpreis des deutschen Fußballs, den wir gemeinsam mit unserer Hennes-Weisweiler-Akademie verleihen, soll zur Förderung und Anerkennung des deutschen Trainerwesens gestiftet und jährlich zur Würdigung außergewöhnlicher Leistungen vergeben werden. Ziel dabei ist es auch, die öffentliche Wahrnehmung und Wertschätzung unserer Trainer weiter zu erhöhen, den Respekt vor dem Trainerberuf zu stärken und den Bekanntheitsgrad unserer Ausbildung zu steigern."

Den mit 10.000 Euro dotierten Trainerpreis des deutschen Fußballs können lizenzierte Trainerinnen und Trainer aus dem In- und Ausland sowohl für aktuelle oder zurückliegende Leistungen, Verdienste oder Erfolge wie auch ein Lebenswerk erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am kommenden Samstag mit dem TSV GWD Minden den zwölften der Tabelle. Der Kartenvorverkauf läuft gut und es werden über...

Mitsubishi beim Signal Iduna Cup in Dortmund

, Sport, MMD Automobile GmbH

Sechs Mitsubishi Fahrzeuge als Siegerpreise Mits­ubishi Reitsportförderung wird fortgesetzt Mitsub­ishi präsentiert sich auch in diesem...

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Disclaimer