Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546502

Neuer DDC Vorstand gewählt

Regionale Kraft stärken und überregionale Relevanz steigern Frankfurt

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Der Deutsche Designer Club e.V. (DDC) hat einen neuen Vorstand. Am 9. Juli fand die Wahl im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main statt. Die Personen, sämtlich Mitglieder des DDC, die ab sofort den Club leiten sind:

Niko Gültig, Frankfurt am Main, Annette Häfelinger, München, Volker Stengele, Frankfurt am Main, Christian Weisser, Stuttgart, Stefan Weil, Frankfurt am Main und Sandra Wolf, Darmstadt.

In seiner Besetzung spiegelt das Vorstandsteam den interdisziplinären Charakter des Clubs wider. Zukünftig werden ein Werber, eine Expertin für Unternehmenskommunikation, ein Architekt, ein Experte für Corporate Design, ein Ausstellungsgestalter und eine Strategin zusammen arbeiten. So unterschiedlich der berufliche Hintergrund ist, vereint die neuen Kollegen ein Ziel: Sie wollen die Kraft in den Regionen stärken - nicht umsonst repräsentiert der Vorstand mit Stuttgart, München und Frankfurt drei starke Regionen des DDC - und die überregionale Relevanz des DDC steigern. Dabei gilt es, so Niko Gültig, die Marke "DDC" weiter zu profilieren und die Positionierung des Vereins als führenden, deutschsprachigen Club interdisziplinärer Gestalter zu stärken.

Die Verteilung der Aufgaben und Ämter:
Niko Gültig: Sprecher des Vorstands
Annette Häfelinger: Interne Kommunikation und 1. Stellvertreterin des Sprechers
Volker Stengele: Organisation/Finanzen und 2. Stellvertreter des Vorstands
Christian Weisser: Corporate Design und Medien
Stefan Weil: Identität und Inszenierungen
Sandra Wolf: Strategie und Planung

Von dem vorherigen Vorstandsteam, dessen Amtszeit nach drei Jahren endete, stellte sich Niko Gültig erneut zur Wahl. Der neue Vorstand dankte Michael Eibes und seinem Team für die geleistete Arbeit und das große Engagement für den DDC.

Michael Eibes führte den Club in den letzten sechs Jahren zusammen mit seinen Kollegen Niko Gültig, Oliver Scherdel, Wolf Udo Wagner, Peter Zizka, Gregor Ade und Christian Daul. In dieser Zeit förderte er als Sprecher und Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit maßgeblich die Entwicklung des Clubs.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausgezeichnet! Coco ist Gewinner des German Design Award 2017

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Nicht im „kleinen Schwarzen“, sondern im schlichten, matt-grauen Outfit gelang es der neuen Kollektion des Badmöbel-Spezialisten burgbad, die...

Individuelle Badinspirationen auf SPLASH-Bad entdecken

, Bauen & Wohnen, SPLASH Büro

Ob die edle Klassik des British Empire, cooles Industrieloft-Flair oder ein Freundinnenbad mit Plüschcharakter – das Trendsetter-Badmagazin SPLASH...

Bravouröser Messeauftritt zum Jahresauftakt

, Bauen & Wohnen, INTHERMO GmbH

Bis ins Detail durchdachte Fassadendämmsysteme für Zimmereibetriebe, Fertighaushersteller und den anspruchsvollen Ingenieurholzbau, ein programmierter...

Disclaimer