Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681853

Destination Deutschland

Deutschlandfilm gewinnt Award beim Internationalen Tourismusfilm-Festival Art&Tur

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Filmproduktion der Deutschen Zentrale für Tourismus „A Journey Through the Night“ hat beim renommierten Filmfestival Art & Tur den zweiten Preis in der Kategorie „Destinationen / Länder“ gewonnen.

Die „Art & Tur“ fand 2017 zum zehnten Mal statt. Das alljährliche Event ehrt audiovisuelle Produktionen, die national und international touristische Produkte und Destinationen promoten. Veranstaltet wird das Festival von der portugiesischen Tourismusvereinigung APTUR mit offizieller Unterstützung der Stadt Vila Nova de Gaia und der regionalen Tourismusorganisation von Porto und Nordportugal.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 314 Filme aus 41 Ländern für den Wettbewerb eingereicht. Der Jury gehörten 22 bekannte Film-, Tourismus- und Marketingexperten  aus elf Ländern an.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT): „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn mit „A Journey Through the Night“ ist es uns gelungen, komprimiert und zugleich emotional die große Bandbreite der Marke Reiseland Deutschland zu inszenieren. Der Einsatz des ungewöhnlichen Films online und offline weckt mit seinen außergewöhnlichen Perspektiven bei den Betrachtern Neugier auf das Reiseziel Deutschland.“

Der knapp fünfminütige Film zeigt in moderner Schnitttechnik Impressionen der bedeutendsten touristischen Anziehungspunkte Deutschlands – pulsierende Metropolen, große Architektur, Volksfeste, faszinierende Naturlandschaften und Angebote für Aktivurlauber. In sieben Monaten Produktionszeit legten zwei Kamerateams rund 40.000 Kilometer zurück und drehten an 70 verschiedenen Orten.

„A Journey Through the Night“ kann im Internetangebot der DZT unter www.germany.travel oder auf dem Youtube-Kanal der DZT unter https://www.youtube.com/watch?v=BoIrb7CdPgQ  angesehen werden.
Unter https://www.youtube.com/watch?v=RcerykFpKiw ist außerdem ein Making-of zu sehen

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) ist das nationale "Tourist Board" Deutschlands mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt das Reiseland Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wird von diesem aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die DZT entwickelt und kommuniziert Strategien und Produkte, um das positive Image der deutschen Reisedestinationen im Ausland weiter auszubauen und den Tourismus nach Deutschland zu fördern. Dazu unterhält sie weltweit 32 Ländervertretungen. Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter http://www.germany.travel/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ITB in Berlin 2018 - Konstanz & REGIO sind mit dabei

, Reisen & Urlaub, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Viel Neues vom Bodensee: Auf der diesjährigen ITB heißen Konstanz und der neu gegründete REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. die BesucherInnen...

NRWs größte Urlaubsmesse in Essen: Reise + Camping präsentiert neuste Fahrzeuge, praktisches Equipment und spannende Destinationen rund ums Reisen auf Rädern

, Reisen & Urlaub, Messe Essen

Vom 21. bis zum 25. Februar zeigen in der Messe Essen rund 1.000 Aussteller und Destinationen ihr Portfolio bestehend aus Reisen, Campen und...

77 Prozent der Deutschen verreisen mindestens einmal im Jahr

, Reisen & Urlaub, Messe Essen

Eine Urlaubsreise pro Jahr ist für die meisten Deutschen selbstverständlich. So hat eine aktuelle Umfrage der Forschungsgemeinscha­ft Urlaub...

Disclaimer