Freitag, 20. Juli 2018


Deutsches Weininstitut zieht nach Bodenheim

Grundsatzentscheidung

Mainz, (lifePR) - Das Deutsche Weininstitut (DWI) wird aus betriebswirtschaftlichen Gründen seinen Sitz von Mainz nach Bodenheim in eine eigene Immobilie verlagern. "Wir fühlen uns der Stadt Mainz unverändert sehr verbunden", betonte die Geschäftsführerin des DWI, Monika Reule.

Nachdem die Gremien des DWI den Grundsatzbeschluss zum Erwerb einer Immobilie getroffen hatten, sei jedoch sehr schnell klar geworden, dass aufgrund der wesentlich höheren Grundstückspreise in Mainz ein Verbleib in der Stadt nicht möglich war. "Schließlich wollen wir mit dem Geld unserer Beitragszahler möglichst kostenbewusst umgehen," erklärt Reule. Derzeit hat das DWI rund 1500 qm Bürofläche zentral am Gutenbergplatz im Haus des deutschen Weines angemietet.

"Wir freuen uns nun auf den Weinort Bodenheim als neuen Standort in Rheinhessen, das ja gemeinsam mit Mainz seit 2008 Mitglied im weltweiten Great Wine Capital Netzwerk ist. Wir begeben uns damit mitten hinein in die Region und bleiben doch in unmittelbarer Nähe zu Mainz ", so Reule weiter.

Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrages im Januar 2015 erwirbt das DWI einen 1500 qm großen Bürokomplex im Gewerbegebiet Bodenheims, der den rund 40 Mitarbeiter/innen des Deutschen Weinfonds, der Deutschen Weinakademie und des DWI künftig als Arbeitsplatz dienen wird. "Nach erfolgter Besitzübergabe im Laufe des Jahres werden wir zunächst einige Umbaumaßnahmen an dem Gebäude, das 1988 gebaut und 1993 erweitert wurde, durchführen lassen. Der Umzug wird voraussichtlich Ende 2015 erfolgen", erklärte die DWI-Geschäftsführerin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

"Wertvoll und vielfältig"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im 10. Jahr des Bestehens des Vogelsberger Familienbündnisses und bereits zum dritten Mal werden gute Beispiele im Ehrenamt gesucht, öffentlich...

Kolumbiens Präsident lädt Vertreter der Adventisten zum Frühstück ein

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vertreter der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gehörten zu den von der kolumbianischen Regierung eingeladenen Gästen des dritten nationalen...

Disclaimer