Freitag, 20. Oktober 2017


Beste Kaufleute für Versicherungen und Finanzen geehrt

DIHK zeichnet bundesweit die Top-Azubis aus

München, (lifePR) - Die besten Auszubildenden 2009 im Berufsbild Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen wurden am Montagabend, den 07. Dezember 2009, von Bundespräsident Horst Köhler in Berlin für ihre herausragenden Prüfungsleistungen geehrt.

Beide Preisträger kommen aus Nordrhein-Westfalen. Claudio Schrader ist bundesweit der Beste in der Fachrichtung Finanzberatung. Er wurde in der Karl-Heinz Vieker Allianz-Generalagentur in Espelkamp ausgebildet und schloss mit glänzenden 97 von 100 Punkten ab.

Noch einmal steigern konnte dieses Ergebnis Marcus Lewandowsky von der Barmenia Allgemeine Versicherungsaktiengesellschaft in Wuppertal. Er erreichte in der Fachrichtung Versicherungen 99 Punkte.

Dr. Katharina Höhn, Hauptgeschäftsführerin des BWV, Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft, gratuliert den Preisträgern sowie deren Ausbildungsbetrieben zu diesem tollen Erfolg.

Insgesamt wurden 209 Bundesbeste in 206 IHK-Berufen ermittelt. Alle geehrten Azubis haben im letzten Winter oder Sommer jeweils als Beste abgeschnitten, mindestens aber mit der Note "sehr gut". Die Auszeichnung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) e.V. fand zum vierten Mal statt. DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann überreichte im Berliner Palais am Funkturm die Pokale und Urkunden.

Deutsche Versicherungsakademie GmbH

Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. ist der Berufsbildungsverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Der Verband koordiniert die überbetrieblichen Bildungsaktivitäten der Branche, vertritt die Interessen des Wirtschaftszweigs in Bildungsfragen und gestaltet und sichert die Qualität der beruflichen Bildung auf Bundesebene. Mit seinen Partnern, der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) GmbH und den 37 regionalen BWV, bildet er das Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Staat und Wohlfahrt in gemeinsamer Verantwortung

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Subsidiaritätsprinzi­p in der Sozialpolitik in Baden-Württemberg als „Verteilung von Aufgaben in gemeinsamer Verantwortung von Staat und...

Zwanzig Jahre im Paradies oder das kleine Glück - Naturbuch von Irma Köhler-Eickhoff bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Ein ungewöhnliches Naturbuch ist jetzt sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book bei der EDITION digital erschienen: Unter dem Titel „Vogelgezwitscher...

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Disclaimer