Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137477

Umzug der Suhrkamp und Insel Archive

(lifePR) (Marbach, ) Am Mittwoch, 16.12.2009, beginnt die Arbeit der Spediteure: Etwa 2600 Kisten werden aus dem Suhrkamp Verlag nach Marbach gebracht, darin befinden sich ca. 13 000 Bücher und umfangreiche Bestände wertvoller Archivalien. Der Umzug der Archive aus dem Verlagshaus wird voraussichtlich am 18. Dezember 2009 abgeschlossen sein. Die Bestände werden zuerst zwischengelagert und dann im Magazin III des Deutschen Literaturarchivs Marbach aufgestellt. Etwa 250 qm stehen für das gesamte Siegfried Unseld Archiv, die Archivalien sowie etwa 35 000 Bücher, im Deutschen Literaturarchiv Marbach zur Verfügung. Ein Depositalvertrag regelt die rechtliche Seite des Transports, der von einem Sicherheitsdienst überwacht wird.

Die Leitung des Siegfried Unseld Archivs übernimmt Dr. Jan Bürger (41), stellvertretender Abteilungsleiter »Archiv«.

Die Bestände im Siegfried-Unseld-Haus, in der Universitätsbibliothek Frankfurt, in Leipzig und Berlin sollen erst im Jahr 2010 nach Marbach gebracht werden.

In ihrer geistesgeschichtlichen Bedeutung sind die Archive der Verlage Suhrkamp und Insel von höchstem Wert. Für das Deutsche Literaturarchiv Marbach ist diese Erwerbung allenfalls mit der Übernahme des Archivs der Cotta'schen Verlagsbuchhandlung im Jahr 1952 vergleichbar.

»Dass Marbach als zentraler Ort deutscher literarischer Gedächtnispflege den Archiven, deren Umfang in Regalmetern gut einen Kilometer betragen soll, ein ideales neues Zuhause bieten kann, steht außer Frage.«

Felicitas von Lovenberg (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt geht die Party richtig los ...

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Vielfältige Gelegenheiten für Tanzfreudige bietet das Resort Linstow auch in den kommenden Monaten. Denn hoch her und heiter geht es hier bei...

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

Disclaimer