Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688869

Neue Website-Kolumne: »Wiedersehen mit Stadelmaier«

Marbach, (lifePR) - »Wiedersehen mit Stadelmaier« heißt die neue Kolumne, die im Jahr 2018 auf der Website des Deutschen Literaturarchivs Marbach zu finden sein wird. Sie folgt auf die bewährte Kolumne des Jahres 2016 »Mein Jahr mit Stadelmaier«, ebenfalls in der Rubrik »Seite 3«. Der legendäre Theaterkritiker wirft ironische Schlaglichter auf das kulturelle und geistige Leben unserer Zeit: Theater wird dabei eine Rolle spielen.

Gerhard Stadelmaier erwarb sich als Theaterkritiker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung einen über die Branche hinaus wirkenden Ruf. Geboren in Stuttgart im Jahr 1950, aufgewachsen in Schwäbisch Gmünd, studierte er in Tübingen bei Wilfried Barner und wurde zum Thema »Gotthold Ephraim Lessing auf der Bühne « promoviert. Nach zwölf Jahren als Theaterkritiker und Redakteur der Stuttgarter Zeitung beendete er seine schwäbische Karriere und ging nach Frankfurt, wo er von 1989 bis September 2015 als für die Theaterkritik verantwortlicher Redakteur der FAZ und Meister des klaren Urteils Inszenierungen kommentierte, verriss und gelegentlich auch einmal lobte. Er wurde mit dem Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik (2005) geehrt, im Jahr 2011 für seinen Essay »Stuttgart als geistige Lebensform« mit dem Herbert-Riehl-Heyse-Preis der Süddeutschen Zeitung ausgezeichnet und erhielt 2016 den Deutschen Sprachpreis.

Zu lesen ist »Wiedersehen mit Stadelmaier« vom 5. Januar 2018 an. In der folgenden Zeit erscheint jeweils am ersten und dritten Freitag eines Monats eine neue Kolumne: www.dla-marbach.de.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kulturfestival: Open Air Kino

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

. Der wunderbare Garten der Bella Brown - GB 2017 - 1 Std. 41 Min. - FSK o.A. NFP / Filmwelt Open Air Kino am 21.7. im Hohhausgarten Lauterbach. Einlass...

Eine Spirale in magische Farbwelten

, Kunst & Kultur, Amberger Congress Centrum

Die Spirale ist eine besondere Form und ganz besondere Bedeutung hatte Sie auch für den österreichischen Ausnahmekünstler Friedensreich Hundertwasser,...

Syrisch arabische Sonntagsmatinee im Kulturgewächshaus "Fremde unter uns"

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Wer erinnert sich nicht gerne an einen Griechenlandurlaub bei Bouzoukis und Gitarren, eine Irish-Folk-Gruppe in einer verräucherten Kneipe in...

Disclaimer