Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 897135

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Pieperstraße 14-28 44781 Bochum, Deutschland http://www.kbs.de
Ansprechpartner:in Frau Dr. Christiane Krüger +49 234 30485200
Logo der Firma Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Inserieren, suchen, finden - Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale mit neuen Funktionen

(lifePR) (Bochum, )
Nach dem Relaunch der Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale können Arbeitgeber und Minijobber online noch einfacher inserieren und suchen.

Ob Putzen, Gartenarbeit oder Babysitten – wer im Haushalt helfen will oder Hilfe braucht, kann über die Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale unter www.haushaltsjob-boerse.de kostenlos inserieren. Jetzt wurde das Online-Stellenportal neu aufgesetzt. Es ist nun noch leichter einen Haushaltsjob oder als Arbeitgeber eine Haushaltshilfe in seiner Umgebung zu finden. Beim Relaunch wurde der Fokus auf die nutzerfreundliche Suche und eine einfache Bedienung gelegt.

Verbesserungen gibt es vor allem aber auch bei der direkten Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Haushaltshilfe. Durch die neue, übersichtlichere Gestaltung eines Postfachs für registrierte Nutzerinnen und Nutzer ist es leichter seine Kontakte zu überblicken. Ebenso neu ist die Möglichkeit einen Suchagenten anzulegen. Falls die Suchenden kein passendes Jobangebot oder keine passende Haushaltshilfe in der Umgebung finden, gibt es die Möglichkeit eines Informationsdienstes. Sobald eine neue Anzeige im gewählten Umkreis eingestellt wird, werden die Suchenden darüber informiert.

Im Oktober 2014 gab die damalige Bundessozialministerin Andrea Nahles den Startschuss für die Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale. Seitdem erfreut sich die Jobbörse für Beschäftigungen in Privathaushalten stetig wachsender Beliebtheit: Die Seiten der Haushaltsjob-Börse wurden seither mehr als 10 Millionen Mal aufgerufen.

Die Minijob-Zentrale ist deutschlandweit die zentrale Einzugs- und Meldestelle für alle geringfügigen Beschäftigungen, die so genannten Minijobs. Sie gehört zum Verbundsystem der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS). Zu diesem gehören weiterhin die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, ein eigenes medizinisches Kompetenznetz und die Seemannskasse. Weitere Informationen unter www.minijob-zentrale.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.