Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689793

Blog der Minijob-Zentrale ist einer der erfolgreichsten in Deutschland

Neue Rubrik redet jetzt "Klartext mit Büser"

Bochum, (lifePR) - Der Blog der Minijob-Zentrale https://blog.minijob-zentrale.de/ ist mit rund 85.000 Besuchern pro Monat einer der erfolgreichsten Unternehmen-Blogs in Deutschland. Das Autoren-Team der Minijob-Zentrale informiert regelmäßig rund um das Thema geringfügige Beschäftigungen. Gewerbliche wie private Arbeitgeber, aber auch Minijobber können sich hier mit rechtlichen Fragenstellungen oder gesetzlichen Neuerungen vertraut machen.

Jetzt wird der Service ausgeweitet. Der aus Hörfunk und Fernsehen bekannte Sozialversicherungs- und Rechtsexperte Wolfgang Büser fragt in der neuen Rubrik „Klartext mit Büser“ nach. Im ersten Blog-Beitrag geht es um die Frage „Gibt es Geld, wenn der Minijob auf einen Feiertag fällt? Insgesamt geht es in der Klartext-Serie um Themen wie Elternzeit, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Krankheitsfall oder Rente.

„Wir sind stolz, dass unser Blog von der Zielgruppe so gut angenommen wird und freuen uns auf die neue Kooperation mit Wolfgang Büser“, so Dr. Erik Thomsen, Leiter der Minijob-Zentrale.

Und Büser möchte Klartext von den Experten der Minijob-Zentrale: „Bei der Komplexität des Themas bin ich bei den Experten an der richtigen Stelle. Sie können meine Fragen verständlich beantworten und auch nützliche Tipps zu Rechtsfragen geben“.

Die Minijob-Zentrale ist seit 2013 auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen aktiv. Angefangen mit einem Twitter Kanal und dem Blog hat sie ihre Aktivitäten auch auf YouTube und facebook ausgeweitet.

https://blog.minijob-zentrale.de/

https://twitter.com/MinijobZentrale

https://www.youtube.com/user/MinijobZentrale

https://www.facebook.com/MinijobZentrale/

Wolfgang Büser ist einer der bekanntesten Rechts-Experten Deutschlands. In Sendungen für ARD, ZDF und Sat1 sowie in zahlreichen Zeitungsartikeln und Büchern hat er jahrzehntelang einem breiten Publikum komplizierte Sachverhalte aus allen Rechtsgebieten näher gebracht.
www.wolfgang-büser.de

Die Minijob-Zentrale ist die zentrale Melde- und Einzugsstelle für alle geringfügigen Beschäftigungen in Deutschland und ist angesiedelt bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.
www.minijob-zentrale.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erstes Etappenziel ist erreicht - Richtfest am Seminargebäude der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am morgigen Donnerstag, d. 26. April 2018 feiert die FH Lübeck das Richtfest für das Seminargebäude an der Stephensonstraße auf dem Campus der...

Ein Thema, das keine Toleranz erlaubt

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Die Gleichstellungsbeauf­tragte der Hochschule Worms, Prof. Dr. Keiko Kirihara, hat mit der Informationsveransta­ltung No Tolerance! #WehrDich!...

Zahl der Ausbildungsverträge blieb 2017 stabil

, Bildung & Karriere, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Die aktuelle Ausbildungsstatistik des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) zeugt von der hohen Ausbildungsbereitsch­aft der Unternehmen, die...

Disclaimer