Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665192

Wichtige Post für Berufsstarter

Deutsche Rentenversicherung verschickt Sozialversicherungsausweise

Laatzen, (lifePR) - Viele Jugendliche starten jetzt ins Berufsleben. Ein wichtiges Dokument wird von nun an ihr Begleiter: der Sozialversicherungsausweis. Ihn bekommen die Berufseinsteiger in diesen Tagen mit der Post zugeschickt, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit.

Auf dem Sozialversicherungsausweis sind der Name, das Geburtsdatum und die Sozialversicherungsnummer vermerkt. Alle Angaben sollten genau überprüft werden. Nur wenn die Einträge korrekt sind, können die Beiträge für die spätere Rente von Anfang an richtig verbucht werden. Der Ausweis sollte dann sorgfältig aufbewahrt werden.

Wertvolle Tipps gibt es auch in der Broschüre „Berufsstarter und die Rente“, die unter www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de heruntergeladen werden kann. Fragen zum Sozialversicherungsausweis beantworten zudem die Experten am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 480 10.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer