Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68361

Wechsel in der Selbstverwaltung: Neue Vorsitzende zum 1. Oktober 2008

(lifePR) (Berlin, ) Heute wechselt turnusmäßig der Vorsitz in den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Bund. Vorsitzender der Vertreterversammlung ist Martin Hoppenrath - Vertreter der Arbeitgeber -, den Vorsitz im Vorstand hat Annelie Buntenbach übernommen. Sie vertritt die Gruppe der Versicherten. Als stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung wird Rainer Bliesener, Gruppe der Versicherten, und als stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Arbeitgebervertreter Alexander Gunkel tätig sein.

Die Vertreterversammlung und der Vorstand werden jeweils abwechselnd für ein Jahr von einem Vertreter der Arbeitgeber und einem Vertreter der Versicherten geleitet.

Vertreterversammlung und Vorstand nehmen Aufgaben wahr, die die gesamte Rentenversicherung betreffen. Aus diesem Grund bestehen die Gremien aus Vertretern verschiedener Rentenversicherungsträger. Ihre Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Versicherte und Arbeitgeber werden von gleich starken Gruppen repräsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Durchstarten – das Buch von Thomas Gelmi ab März im Handel

, Bildung & Karriere, Thomas Gelmi - InterPersonal Competence (Movadis GmbH)

„Echter und authentischer Kontakt mit sich selbst und anderen ist heute und in Zukunft ein zentraler Erfolgsfaktor in Führung, Zusammenarbeit...

56 Austauschstudierende aus 17 Ländern

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Zum ersten Mal startet ein Sommersemester mit mehr als 50 Studierenden aus dem Ausland, die für ein oder zwei Semester an die Hochschule Worms...

Prüfsteine für eine zukünftige Hochschulpolitik

, Bildung & Karriere, Hochschule Bayern

Mit der Bundestagswahl 2017 und der Landtagswahl 2018 rücken wichtige politische Weichenstellungen näher. Wissenschaftsministe­r Dr. Ludwig Spaenle...

Disclaimer