Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68361

Wechsel in der Selbstverwaltung: Neue Vorsitzende zum 1. Oktober 2008

(lifePR) (Berlin, ) Heute wechselt turnusmäßig der Vorsitz in den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Bund. Vorsitzender der Vertreterversammlung ist Martin Hoppenrath - Vertreter der Arbeitgeber -, den Vorsitz im Vorstand hat Annelie Buntenbach übernommen. Sie vertritt die Gruppe der Versicherten. Als stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung wird Rainer Bliesener, Gruppe der Versicherten, und als stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Arbeitgebervertreter Alexander Gunkel tätig sein.

Die Vertreterversammlung und der Vorstand werden jeweils abwechselnd für ein Jahr von einem Vertreter der Arbeitgeber und einem Vertreter der Versicherten geleitet.

Vertreterversammlung und Vorstand nehmen Aufgaben wahr, die die gesamte Rentenversicherung betreffen. Aus diesem Grund bestehen die Gremien aus Vertretern verschiedener Rentenversicherungsträger. Ihre Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Versicherte und Arbeitgeber werden von gleich starken Gruppen repräsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Natur inspiriert - Fernstudium Konstruktionsbionik

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 17. Juni findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) ein großer Informationstag mit einem umfangreichen...

Dussmann Service erhält Großauftrag von Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland

, Bildung & Karriere, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Das Multidienstleistungs­unternehmen Dussmann Group hat sich einen bundesweiten Großauftrag von Telefónica Deutschland gesichert. Dussmann Service...

Personalratswahlen an der TU Kaiserslautern

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Mitte Mai wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern an die Wahlurnen gebeten, um ihre Stimme...

Disclaimer