Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660894

Steigenberger Hotel Stadt Lörrach feierlich eröffnet

Frankfurt am Main, (lifePR) - Nachdem das Steigenberger Hotel Stadt Lörrach bereits am 1. Juni seine Pforten öffnete, fand gestern die offizielle Eröffnungsfeier mit zahlreichen Gästen statt. Neben dem Oberbürgermeister der Stadt Jörg Lutz nahmen weitere Vertreter aus der Politik sowie Geschäftskunden und Vertreter des Eigentümers, der Dr. K. H. Eberle Stiftung, teil.

Die RIMC Hotels & Resorts Gruppe betreibt das Steigenberger Hotel Stadt Lörrach, die Deutsche Hospitality ist Franchisegeber für die Marke Steigenberger Hotels and Resorts. Gert Prantner und Marek N. Riegger, Geschäftsführende Gesellschafter der RIMC, betonten in ihrer Eröffnungsrede die Bedeutung des Hotels für die Stadt: „Das gesamte Team hat in den letzten Monaten sehr viel geleistet. Umso mehr freuen wir uns, Lörrach nun um das Hotel bereichern zu können. Mit dem Bau des Hotels internationalisieren wir die Stadt und holen Gäste aus aller Welt nach Lörrach. Dies ist besonders im Hinblick auf die Nähe zur Schweiz von Bedeutung.“ Oberbürgermeister Jörg Lutz schließt daran an: „Das Steigenberger Hotel Stadt Lörrach hat sich zu einem Wahrzeichen der Stadt entwickelt. Die Anzahl der verfügbaren Betten war bislang sehr begrenzt, was sich nun glücklicherweise geändert hat. Ich bin mir sicher, dass das Hotel eine Erfolgsgeschichte schreiben wird.“

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel, das nur wenige Kilometer von den Landesgrenzen zur Schweiz und zu Frankreich entfernt liegt, erfreute sich in den ersten Wochen nach dem Soft-Opening großer Beliebtheit. Es wurden bereits mehrere Verträge mit renommierten Geschäftskunden geschlossen. Die sehr guten Bewertungen auf der hoteleigenen Website spiegeln den positiven Eindruck wider. Auch die einheimische Bevölkerung zeigt großes Interesse, weshalb für den 29. Juli ein Tag der offenen Tür angeboten wird. Interessierte können dort beispielsweise das Hotel bei einer Hausführung erkunden.

Puneet Chhatwal, CEO der Deutschen Hospitality, zeigt sich äußerst zufrieden mit der Entwicklung des Hotels: „Durch die Nähe zur schweizerischen Metropole Basel und dem EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg erfreut sich das Steigenberger Hotel Stadt Lörrach großer Beliebtheit. Wir sind davon überzeugt, dass es sich auch weiterhin positiv entwickeln wird.“

Deutsche Hospitality

Deutsche Hospitality vereint drei Hotelmarken unter einem Dach: Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City und IntercityHotel. 130 Hotels auf drei Kontinenten gehören zur Deutschen Hospitality; davon befinden sich 26 Hotels in Entwicklung. Zum Portfolio gehören 60 Steigenberger Hotels and Resorts sowie 42 IntercityHotels und 2 Jaz Hotels. Das erste Jaz-Hotel hat im November 2015 in Amsterdam eröffnet, das zweite im April 2017 in Sousse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von kreativ bis kunstpirativ: 4. Ausstellung des Offenen Ateliers bis 10.01.2018

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Humorvolle Zeichnungen, emotionale Ausdrucksmalerei, schonungslose Keramiken, alchimistischer Farbauftrag oder geometrische Klarheit – die vierte...

Ach, Gott!

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

An Heiligabend und Weihnachten werden die Kirchen wieder voll sein. Dann versammeln sich dort Gläubige und U-Boot-Christen – Leute, die nur einmal...

3. Sinfoniekonzert am Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wie inspiriert populäre Musik die Klassik? Am Sonntag, 19. und Montag, 20. November 2017 wird im 3. SINFONIEKONZERT unter musikalischer Leitung...

Disclaimer