Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 674930

Beckermann Küchen aus Cappeln werden mit dem RAL-Gütezeichen "Goldenes M" ausgezeichnet

Fürth, (lifePR) - Der Hersteller Beckermann Küchen hat sich der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) angeschlossen. Schon 1896 gründete Heinrich Beckermann den Familienbetrieb in Cappeln bei Cloppenburg. Bis heute ist die Gemeinde im Oldenburgischen Münsterland die Heimat des mittelständischen Unternehmens, das in den vergangenen gut 120 Jahren stetig gewachsen ist und sich weltweit aufgestellt hat. „Wir freuen uns, dass wir einen so traditionsreichen und international renommierten Möbelhersteller wie Beckermann Küchen für unsere Gütegemeinschaft gewinnen konnten. Mit dem Beitritt stellt das Unternehmen die Weichen für eine noch erfolgreichere Zukunft“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning.

Rund 200 Mitarbeiter arbeiten heute für den Erfolg des Küchenmöbelherstellers sowie an höchster Möbelqualität „Made in Germany“. Mit seiner selektiven Vertriebspolitik konzentriert sich der Hersteller auf exklusive Fachhandelspartner. Die Exportquote liegt bei circa 65 Prozent. Neben dem europäischen Markt bedient Beckermann Küchen auch den asiatischen und den US-amerikanischen Markt. „Hier in Deutschland, aber auch im Ausland besitzt die DGM-Mitgliedschaft sowie die damit einhergehende Auszeichnung mit dem ‚Goldenen M‘ außerordentlich hohes Ansehen“, weiß Winning. Das RAL-Gütezeichen garantiert dem Nutzer von zertifizierten Möbeln deren Langlebigkeit und Gesundheit sowie einwandfreie Funktion, Umweltverträglichkeit und Sicherheit.

Seit 1963 verpflichten sich Möbelhersteller und Zulieferbetriebe freiwillig zur Einhaltung der insgesamt hohen DGM-Qualitätsstandards. Die Anforderungen leiten sich aus den Güte- und Prüfbestimmungen des „Goldenen M“, RAL-GZ 430, ab. In unabhängigen Laboren wird die Einhaltung der Anforderungen geprüft und sichergestellt. Inzwischen umfasst die DGM mehr als 115 zertifizierte Mitglieder aus dem In- und Ausland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Energiesparen: Kein Schnee von gestern?

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Wenn auf dem Dach der Schnee von gestern weggetaut ist, könnte das auf einen Sanierungsbedarf der Gebäudehülle zurückzuführen sein. Hier sollte...

Disclaimer