Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341089

Aktuelle Kapazitäten in den Verwaltungsbereichen

Düsseldorf, (lifePR) - Der Anteil der Mitarbeiter in den Verwaltungsbereichen ist immer ein heiß diskutiertes Thema. Das gilt auch für die variablen Entgeltanteile im Rahmen des Personalgesamtaufwandes.

Eine sichere Orientierung zu diesen Fragen mit zuverlässigen Referenzwerten von anderen Unternehmen erhalten Sie mit dem neuen DGFP-Report "HR-Kennzahlen und Steuerungsgrößen".

Der DGFP-Report zeigt beispielsweise den Anteil der Mitarbeiter in den einzelnen Funktionsbereichen in Prozent aller Arbeitnehmer. So liegt der Anteil der Mitarbeiter in der Organisation / IT in einigen Branchen unter 2,0 % und der Anteil der Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen / Controlling unter 1,5 %. Da lohnt sich ein Abgleich der eigenen Kapazitäten mit den nach Branchen und Unternehmensgrößen geclusterten Vergleichswerten.

Auch der variable Vergütungsanteil am Personalgesamtaufwand differiert sehr stark je nach Branche und beträgt teilweise über 10 %. Ein genauer Blick in die Detailwerte wird sich lohnen. HR-Professionals haben hier ein enormes Optimierungspotenzial.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum DGFP-Report DGFP-Report "HR-Kennzahlen und Steuerungsgrößen", die Sie für Ihre Argumentation nutzen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer