Consense 2011: Ausgezeichnete Objekte

(lifePR) ( Stuttgart, )
15 Objekte erhalten im Rahmen der Consense 2011 ein DGNB Zertifikat oder Vorzertifikat. Damit steigt die Zahl der von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB ausgezeichneten Gebäude auf 211. Neben Neubauten in den Nutzungsprofilen "Büro- und Verwaltungsgebäude", "Handelsbauten" und "Industriebauten" geht ein Vorzertifikat erstmals auch an eine Mischnutzung.

Die Auszeichnungen überreichen im Rahmen der Consense auf der Messe Stuttgart DGNB Präsident Prof. Manfred Hegger und DGNB Geschäftsführerin Dr. Christine Lemaitre.

Die Objekte im Überblick:

Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude, Version 2008

- H2 Office, Duisburg
- Nord 1, Frankfurt a. M.
- STEP 8.2, Meitnerstraße 8, Stuttgart-Vaihingen
- TOWN TOWN Company Building 03, Wien

Komplettsanierung Büro- und Verwaltungsgebäude, Version 2008

- CASA NOVA, Stuttgart

Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude, Version 2009

- Der Dornhof Gebäude G2, Neu-Isenburg
- Dienstleistungsgebäude WankdorfCity Majowa, Bern
- LVM 5 - Kristall, Münster
- Verwaltungsgebäude am Österreichischen Platz, Stuttgart

Neubau Handelsbauten, Version 2009

- Geschäftshaus Berlin-Köpenick, Elcknerplatz, Berlin

Neubau Industriebauten, Version 2009

- Goodman Munich Airport Logistics Centre, Langenbach
- Hochregallager für die Ernsting's family, Coesfeld-Lette
- nextpark flex GG08, Groß-Gerau
- Verteilzentrum Alnatura, Lorsch

Mischnutzung, Version 2011

- CALEIDO, Stuttgart
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.