Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68773

Sechsmonatiges längerfristiges Refinanzierungsgeschäft: Erhöhung des Zuteilungsvolumens

Frankfurt, (lifePR) - Der EZB-Rat hat heute beschlossen, das Zuteilungsvolumen des zusätzlichen längerfristigen Refinanzierungsgeschäfts mit einer Laufzeit von sechs Monaten, das in der Pressemitteilung vom 4. September 2008 (www.bundesbank.de/download/ezb/pressenotizen/2008/20080904.refinanzierungsgeschaefte.pdf) angekündigt wurde und am 8. Oktober 2008 zugeteilt wird, von 25 Mrd EUR auf 50 Mrd EUR zu erhöhen. Entsprechend beträgt der Höchstbietungsbetrag bei diesem Geschäft 5 Mrd EUR.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer stellvertretender Vorsitzender bei der IGVM e. V., Berlin: Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm, Herxheim

, Finanzen & Versicherungen, bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH, Herxheim als stellvertretender Vorsitzender der Interessengemeinscha­ft...

S&P bestätigt Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings (kurz „S&P“) hat am 19. November die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer...

ETF: Anlegen statt Sparen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Die Welt des Geldes und der Zinsen steht seit längerem Kopf. Mit den Zinssätzen der meisten Tagesgeldkonten – geringer als die Inflationsrate...

Disclaimer