Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64254

Emission von Bundesschatzanweisungen

Ankündigung Tenderverfahren

(lifePR) (Frankfurt, ) Wie bereits im Emissionskalender für das dritte Quartal 2008 angekündigt, wird der Bund am 10. September 2008 2-jährige Bundesschatzanweisungen im Tenderverfahren begeben. Angestrebt wird ein Emissionsvolumen (einschließlich Marktpflegequote) von 8 Mrd €. Bietungsberechtigt sind die Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen.

Zeitlicher Ablauf des Tenderverfahrens:

Ausschreibungstag: Dienstag, 9. September 2008
Abgabe der Gebote: Mittwoch, 10. September 2008, 8.00 bis 11.00 Uhr Frankfurter Zeit
Börseneinführung: Mittwoch, 10. September 2008 Valutierungstag: Freitag, 12. September 2008

Ausstattungsmerkmale der Bundesschatzanweisungen:

Fälligkeit: 10. September 2010
Zinslaufbeginn: 10. September 2008
Zinszahlung: 10. September gzj., erstmals am 10. September 2009
ISIN / WKN: DE0001137230 // 113 723

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für die Sparkasse Bremen

, Finanzen & Versicherungen, Die Sparkasse Bremen AG

. Gewinn stieg deutlich auf über 32 Millionen Euro Klarer Marktführer in Bremen bei Privat- und Firmenkunden Auszeichnung als einer der besten...

MBB Clean Energy AG: Kaufangebot prüfen lassen

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte rät betroffenen Anlegern, das Kaufangebot der Value-Line Management GmbH nicht ohne vorherige Prüfung anzunehmen....

Achtung Immobilienblase: Aufsichtsrecht der BaFin soll für den Krisenfall gestärkt werden

, Finanzen & Versicherungen, ROSE & PARTNER LLP

Die Erinnerung an die Immobilienblase und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt im Jahr 2008 sind noch frisch. Um ein ähnliches Szenario zu...

Disclaimer