Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69083

Ausschreibung von Unverzinslichen Schatzanweisungen der Bundesrepublik Deutschland ("Bubills")

(lifePR) (Frankfurt, ) Die Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH bietet für Rechnung des Bundes über die Deutsche Bundesbank im Wege der Ausschreibung an:

Unverzinsliche Schatzanweisungen der Bundesrepublik Deutschland ("Bubills")
Ausgabe Oktober 2008
Laufzeit 6 Monate, fällig am 22. April 2009
ISIN DE0001115210 // WKN 111 521
angestrebtes Emissionsvolumen (inkl. Marktpflegequote): 6 Mrd Euro

Bietungsberechtigt sind Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen. Die Gebote müssen über einen Nennbetrag von mindestens 1 Mio Euro oder einem ganzen Vielfachen davon lauten. Die gebotenen Renditen müssen auf volle 0,0005-Prozentpunkte lauten. Gebote ohne Angabe einer Rendite sind möglich. Die vom Bund akzeptierten Renditegebote werden zu der im Gebot genannten Rendite, Gebote ohne Renditeangabe zur gewogenen Durchschnittsrendite der akzeptierten Renditegebote zugeteilt. Repartierung bleibt vorbehalten.

Zeitlicher Ablauf des Tenderverfahrens:

Abgabe der Gebote: Montag, 13. Oktober 2008, 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr Frankfurter Zeit
Valutierungstag: Mittwoch, 15. Oktober 2008
Anschaffung des Gegenwertes: im Rahmen der Lieferung-gegen-Zahlungs-Abwicklung in der Nachtverarbeitung der Clearstream Banking AG Frankfurt, beginnend am Vorabend des Valutierungstages

Im Übrigen gelten die Verfahrensregeln für Tender, die Besonderen Bedingungen der Deutschen Bundesbank für Auktionen von Bundeswertpapieren über das Bund Bietungs-System (BBS) und die Emissionsbedingungen für Wertpapiere des Bundes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für die Sparkasse Bremen

, Finanzen & Versicherungen, Die Sparkasse Bremen AG

. Gewinn stieg deutlich auf über 32 Millionen Euro Klarer Marktführer in Bremen bei Privat- und Firmenkunden Auszeichnung als einer der besten...

MBB Clean Energy AG: Kaufangebot prüfen lassen

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte rät betroffenen Anlegern, das Kaufangebot der Value-Line Management GmbH nicht ohne vorherige Prüfung anzunehmen....

Achtung Immobilienblase: Aufsichtsrecht der BaFin soll für den Krisenfall gestärkt werden

, Finanzen & Versicherungen, ROSE & PARTNER LLP

Die Erinnerung an die Immobilienblase und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt im Jahr 2008 sind noch frisch. Um ein ähnliches Szenario zu...

Disclaimer