Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158341

Ankündigung Tenderverfahren

Neue Anleihe des Bundes

Frankfurt, (lifePR) - Wie bereits im Emissionskalender für das zweite Quartal 2010 angekündigt, wird der Bund am 28. April 2010 eine Anleihe (Neuemission) mit Fälligkeit 4. Juli 2020 im Tenderverfahren begeben. Angestrebt wird ein Emissionsvolumen (einschließlich Marktpflegequote) von 6 Mrd €. Bietungsberechtigt sind die Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen.

Zeitlicher Ablauf des Tenderverfahrens:

- Ausschreibungstag: Dienstag, 27. April 2010
- Abgabe der Gebote: Mittwoch, 28. April 2010, 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr Frankfurter Zeit
- Börseneinführung: Mittwoch, 28. April 2010
- Valutierungstag: Freitag, 30. April 2010

Ausstattungsmerkmale der Bundesanleihe:

- Fälligkeit: 4. Juli 2020
- Zinszahlung: 4. Juli gzj.; Zinslaufbeginn 30. April 2010
- erste Zinszahlung: 4. Juli 2011 für 430 Tage
- ISIN / WKN: DE0001135408 // 113 540

Die Trennung der Anleihe in Kapitalanspruch und einzelne Zinsansprüche ("Stripping") ist möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer stellvertretender Vorsitzender bei der IGVM e. V., Berlin: Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm, Herxheim

, Finanzen & Versicherungen, bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH

Peter J. O. Bartz, Geschäftsführer der bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH, Herxheim als stellvertretender Vorsitzender der Interessengemeinscha­ft...

S&P bestätigt Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings (kurz „S&P“) hat am 19. November die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer...

ETF: Anlegen statt Sparen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Die Welt des Geldes und der Zinsen steht seit längerem Kopf. Mit den Zinssätzen der meisten Tagesgeldkonten – geringer als die Inflationsrate...

Disclaimer