Mittwoch, 23. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 523651

25 Jahre Deutsche Alzheimer Gesellschaft - 25 Geschichten zu Selbsthilfe und Demenz

Berlin, (lifePR) - Vor 25 Jahren, am 2. Dezember 1989, wurde die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) in Bad Boll gegründet. Der versammelten Gruppe von Angehörigen, aber auch Medizinern, Vertretern aus Pflege, Sozialarbeit und anderen Bereichen, ging es darum, die Interessen von Demenzkranken und deren Familien auch überregional wirkungsvoll zu vertreten.

Zum Jubiläum sagte Heike von Lützau-Hohlbein, 1. Vorsitzende der DAlzG: "Nach 25 Jahren freuen wir uns über Fortschritte in vielen Bereichen. Doch über unsere Mitgliedsgesellschaften und über das Alzheimer-Telefon hören wir weiterhin jeden Tag von unzureichender Unterstützung der Familien, von Mängeln in der medizinischen und pflegerischen Versorgung Demenzkranker.

Es gibt nach wie vor viel zu tun. Für die kommenden Jahre haben wir uns vorgenommen, besonders darauf hinzuwirken, dass in der Pflegeversicherung Demenz als Ursache für Pflegebedürftigkeit endlich gleichberechtigt anerkannt wird, dass die Situation Demenzkranker in Akutkrankenhäusern verbessert wird und dass überall Beratung, Diagnose und Behandlung entsprechend der Leitlinien zugänglich sind. Menschen mit Demenz gehören zu uns. Mit Wissen, Aufmerksamkeit und Rücksicht von uns allen ist das möglich, z.B. im Sportverein, im Chor, im Supermarkt und überall, wo das "normale" Leben sonst noch stattfindet."

Anlässlich des Jubiläums wird ab dem 2. Dezember Tag für Tag eine von insgesamt 25 Geschichten auf der Internetseite der DAlzG veröffentlicht. Es sind Geschichten von Menschen mit Demenz, von Angehörigen und Engagierten aus der Selbsthilfe und der Politik. Sie erzählen vom Leben mit Demenz, vom Leben an der Seite eines demenzerkrankten Angehörigen oder davon, weshalb sich Menschen für das Thema Demenz engagieren.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich vieles geändert. Demenz ist in den Familien, in der Politik, in den Medien zum Thema geworden. Informationen und Beratung sind leichter zugänglich. Ein Netz von fast 140 örtlichen und regionalen Alzheimer-Gesellschaften und Landesverbänden ist entstanden, das mit dem Bundesverband in Berlin kooperiert.

Auf politischer Ebene hat sich die DAlzG zu einem wichtigen Partner entwickelt, als Vertreter der Betroffenen, aber auch bei Initiativen wie dem "Bündnis für gute Pflege" oder in der "Allianz für Menschen mit Demenz". Auf internationaler Ebene arbeitet die DAlzG aktiv im Rahmen der Dachorganisationen Alzheimer Europe und Alzheimer's Disease International mit.

Chronik

Eine Chronik der Meilensteine in der Entwicklung der Deutsche Alzheimer Gesellschaft enthält die soeben erschienene Ausgabe 4/2014 der Zeitschrift Alzheimer Info.

Hintergrundinformationen

Heute leben in Deutschland etwa 1,5 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Ungefähr zwei Drittel davon leiden an der Alzheimer-Demenz. Ihre Zahl wird bis 2050 auf 3 Millionen steigen, sofern kein Durchbruch in der Therapie gelingt. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz ist der Bundesverband von derzeit 137 regionalen Alzheimer-Gesellschaften, Angehörigengruppen und Landesverbänden. Sie nimmt zentrale Aufgaben wahr, gibt zahlreiche Broschüren heraus, organisiert Tagungen und Kongresse und unterhält das bundesweite Alzheimer-Telefon mit der Service-Nummer 01803 - 171017 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz) oder 030 / 259 37 95-14 (Festnetztarif).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konsequente Funktionalität

, Gesundheit & Medizin, OBV Objektbau Bomers GmbH

Ein attraktiver Standort. Im Ärztehaus am Klinikum Nordfriesland in Husum hat Firmeninhaber Sönke Krämer Anfang April (2016) eine neue Sanitätshaus-Filiale...

Nach einem Jahr ziehen wir Bilanz

, Gesundheit & Medizin, Apozin GmbH

Ein Jahr nach Beginn der Kooperation zwischen awinta und Apozin ziehen wir Bilanz: Durchdachtes Online-Marketing auf allen Kanälen in Verbindung...

Rücken-Fit: Fünf Wochen für einen gesunden Rücken

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Vom 5. Oktober bis zum 9. November bietet das Praxis-Zentrum Göppingen (PZG) einen Rücken-Fit-Kurs mit 10 Einheiten, immer montags von 16.45...

Disclaimer