Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62019

Italienisch lernen in der Deutsch-Italienischen Vereinigung e.V.

Frankfurt am Main, (lifePR) - Ab dem 22. September 2008 beginnen in der Deutsch- Italienischen Vereinigung e.V. neue Italienischkurse. Es werden Kurse mit 8 bis maximal 12 Teilnehmern verschiedener Stufen für Anfänger bis Fortgeschrittene, sowie Konversationskurse und ein Literaturkurs (Thema:

Antonio Tabucchi "Sostiene Pereira") angeboten. Auch Privatunterricht (1 bis 4 Teilnehmer) ist möglich. Die Unterrichtsstunden werden ausschließlich von italienischen Lehrkräften gehalten.

Darüber hinaus bietet der Verein in dem schönen Westendhaus Gelegenheit, sich mit der italienischen Kultur zu befassen. Es werden Vorträge über italienische Kunst und Literatur gehalten, und in der dazugehörigen Frankfurter Westend Galerie sind wechselnde Ausstellungen zur modernen und zeitgenössischen italienischen Kunst zu sehen. Dabei besteht auch die Möglichkeit einer Führung auf Italienisch durch die jeweils aktuelle Ausstellung. Die Vereinigung ist auch Herausgeberin der Zeitschrift Italienisch. Zeitschrift für italienische Sprache und Literatur, die dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer