Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136697

Sunlight erhöht Arbeitszeiten bei Capron

(lifePR) (Isny, ) Die allgemeine Wirtschaftlage ließ in diesem Jahr in keiner Branche wirkliche Euphorie zu. So auch nicht in der mobilen Freizeitbranche. Überkapazitäten im Markt und Abverkaufsaktionen fast aller Hersteller machten auch der Sunlight GmbH sehr zu schaffen. Allerdings scheint die Krise bereits hinter Sunlight zu liegen. Das Werk Capron in Neustadt, in dem das komplette Sunlight Modellprogramm produziert wird, hat bereits im Oktober die Kurzarbeit beendet. Um der Nachfrage nach den neuen Modellen gerecht zu werden, muss die wöchentliche Arbeitszeit ab Februar 2010 sogar auf 42 Stunden erhöht werden. "Diese Nachfrage ist zwar für unsere Kunden mit einer Wartezeit verbunden, bedeutet aber im Umkehrschluss, dass die Preisschlacht des Abverkaufs so langsam aber sicher beendet ist", so Thomas Fritz, Geschäftsführer der Sunlight GmbH. "Das lässt uns optimistisch in die Zukunft blicken." Sunlight hatte zum neuen Modelljahr einen Chassiswechsel bei den Reisemobilen vollzogen. Im Zuge dieser Chassis-Änderung wurden nicht nur alle Grundrisse, sondern auch das Design der Fahrzeuge optimiert. "Die Umstellung auf das Fiat-Fahrgestell hat der Marke sichtlich gut getan. Aber auch im Caravan-Bereich haben unsere Innovationen Früchte getragen, was uns die Händler aber auch die letzten Messen bestätigt haben."

Dethleffs GmbH & Co.KG

Die Sunlight GmbH mit Sitz in Isny im Allgäu ist eine hundertprozentige Tochter der Dethleffs GmbH & Co. KG und wurde im Jahr 2006 gegründet. Produktionsstandort der Sunlight Caravans und Reisemobile ist das Werk Capron in Neustadt bei Dresden. Auf rund 20.000 m² wird dort von über 150 Mitarbeitern die gesamte Sunlight Palette gefertigt. Sunlight steht für Freizeitfahrzeuge zum kleinen Preis aus deutscher Produktion mit deutschem Qualitätsstandard. Über 170 kompetente Handelspartner in Europa bieten erstklassigen Service. Das Modellprogramm der Sunlight Reisemobile und Caravans ist modern, frisch designed und funktionell durchdacht und mit seiner umfassenden Serienausstattung ideal für Einsteiger geeignet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer