Neues bei Dethleffs Original Zubehör: E-Scooter, Diebstahlortung und Fahrzeugüberwachung

(lifePR) ( Isny im Allgäu, )
Dethleffs zeigt auf dem Caravan Salon mehrere neue Original Zubehör Produkte – Zwei Neuheiten zum Diebstahlschutz: Dethleffs Protect & Connect und Dethleffs Vehicle Defence – Erster Dethleffs E-Scooter: Mit 25 km Reichweite und Straßenzulassung in Deutschland

Ein Szenario, das sich keiner wünscht: Was tun, wenn das geliebte und nach genauen Vorstellungen ausgestattete Freizeitfahrzeug gestohlen wird? Genau mit dieser Frage hat sich Dethleffs beschäftigt und bringt zwei Produkte auf den Markt, die Schutz und Hilfe in fast ganz Europa bieten. Beide Produkte basieren – in Zusammenarbeit mit Vodafon Automotive – auf einem europaweiten Alarmcenter-Netzwerk, welches sich um die Ortung und Sicherstellung gestohlener Fahrzeuge kümmert. „Für eine zuverlässige Diebstahlverfolgung ist eine professionelle und gut funktionierende Servicearchitektur unerlässlich“, erklärt Dethleffs Produktmanager Marc Rademacher. „Deshalb haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit dem europäischen Marktführer für Diebstahlortungssysteme entschieden und können dank des Vodafon-Service nicht nur eine Ortung, sondern gleichzeitig auch eine Sicherstellung gestohlener Fahrzeuge in 44 Ländern europaweit gewähren – und das rund um die Uhr.“

Geortet wird das Fahrzeug dank internaler GSM- und GPRS- Abdeckung. Sobald der Diebstahl telefonisch beim Alarmcenter gemeldet wurde, wird der Wiederbeschaffungsprozess gestartet. Um die Sicherstellung des Dethleffs Fahrzeugs kümmert sich immer die lokale Polizeibehörde, mit denen die Alarmcenter permanent im Austausch stehen.

Dethleffs Protect & Connect

Vorteil des Dethleffs Protect & Connect ist die zusätzliche, kostenlose "My Connected Car App" mit vielen nützlichen Funktionen, wie einer Live-Anzeige der Fahrzeugposition, einem Car Finder, dem Fahrtenbuch oder Geschwindigkeitsalarm.

Das komplette System kann bei einem Fahrzeugwechsel ins Neufahrzeug übernommen werden. Der Grundpreis von Protect & Connect beträgt 379,- Euro und beinhaltet die Hardware inklusive den Service für die ersten 12-Monate, eine SIM-Karte und die App-Nutzung. Ab dem zweiten Jahr kostet der Service jährl ich 59,- Euro.

Dethleffs Vehicle Defence

Das Produkt Dethleffs Vehicle Defence ist die batteriebetriebene Alternative, die nicht an die Stromversorgung angeschlossen werden muss. Die Batterielebensdauer des Systems liegt bei ca. zwei Jahren. Ein Anschluss an die Stromversorgung ist nicht nötig, was eine Nachrüstung des Artikels schnell und einfach möglich macht.
Das System kann mühelos an vielen Stellen im oder am Fahrzeug verborgen werden.
Sobald das Modul aktiviert wurde, schaltet sich das Dethleffs Vehicle Defence wahlweise ein- oder zweimal am Tag automatisch ein, um zu prüfen, ob eine Diebstahlmeldung vorliegt. Im Falle eines Diebstahls bleibt es zur Fahrzeugverfolgung aktiv. Wenn ein Diebstahl vorliegt, kann er einfach telefonisch beim Kundenservice- Alarmcenter gemeldet werden. Dieser kümmert sich dann in 44 Ländern Europas , in Zusammenarbeit mit der lokalen Polizeibehörde, um die Wiederbeschaffung des Fahrzeugs.

Das System Dethleffs Vehicle Defence gibt es ohne App, dafür aber zum günstigeren Preis von 269,- Euro. Es beinhaltet die SIM-Karte und Aufschaltung auf das Alarmcenter-Netzwerk für 24 Monate.

Freie Fahrt für den Dethleffs E-Scooter

Wer schon mal am Gardasee gecampt hat, kennt sie, die steilen Anstiege, die beim Gang zum Bäcker, dem Supermarkt oder in die Innenstadt bewältigen sind.
Mit dem neuen, praktischen E-Scooter von Dethleffs wird das Erkunden der Umgebung zum reinen Vergnügen. Der E-Scooter rollt mit 10 Zoll Lufträdern leichtgängig über jeden Untergrund und hat dank leistungsstarkem Akku eine Reichweite von bis zu 25 km. Der Lenker lässt sich stufenlos in der Höhe einstellen.
Der E-Scooter von Dethleffs erfüllt alle nötigen Sicherheitsvorschriften für die Betriebserlaubnis in Deutschland. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km/h und er wiegt gerademal 17 kg. Das Gas lässt sich mittels Zeigefinger ganz einfac h bedienen. Zusammengeklappt ist der Scooter schnell im Kofferraum oder der Heckgarage verstaut. Der Preis des neuen Dethleffs Schmuckstücks beträgt 1.149,- Euro.

Mehr Informationen zu Dethleffs Original Zubehör gibt es unter: www.dethleffsoriginal-zubehoer.com  

Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2017/18 mit ihren weltweit mehr als 6.400 Mitarbeitern und rund 59.000 Freizeitfahrzeugen einen Umsatz von 2,3 Mrd. Euro. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil - und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.