Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683256

Gili Yalo - Africa, das Video zur neuen Single! Das Debutalbum erscheint am 24. November!

Lohmar, (lifePR) - Von Tel Aviv aus startet Gili Yalo seine Solo-Karriere: In seinem neuen Projekt verbindet er seine äthiopischen Wurzeln mit Soul, Funk, Psychedelica und Jazz. Durch die Zusammenarbeit mit Produzenten wie Beno Hendler (Balkan Beat Box) und Uri Brauner Kinrot (Boom Pam) hat er viel gelernt, das Grundrezept seines Projekts hat er aber alleine entwickelt: Er vermählt die traditionelle äthiopische Musik mit den Möglichkeiten moderner Musikproduktion. Das Ergebnis ist außergewöhnlich: ein großer Schatz an betörenden Melodien, unterstützt von Gilis einzigartiger Stimme, mit Texten auf Englisch und Amharisch.

Vor zwei Jahren begann Gili mit der Arbeit an den Songs, mit der Absicht, sich selbst und seine Botschaft klar auszudrücken: Wer in der Welt vorankommen will, muss sich stets an seine Wurzeln erinnern.

HIER können Sie in die erste Single SELAM anhören, die am 15. September veröffentlicht wird.

Und so steht seine Musik auch für seine eigene Geschichte, deren Flow im Projekt hörbar wird. Und was das für eine Geschichte ist! In der geheimen "Operation Moses" fliehen äthiopische Juden 1984 während der Hungerkatastrophe im Sudan zu Fuß in Flüchtlingscamps. Mit seiner Familie machte sich Gili Yalo auf diese beschwerliche Reise, durch die Wüste hin zum gelobten Land. Dabei sang er für seine Familie. Es war die Musik, die ihnen die Kraft gab weiterzumachen.

Heute besteht Gili Yalos Band aus fünf Musikern, die Instrumente sind Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug und Trompete. Die Musik wird von einem einnehmenden Rhythmus getragen, Groove, Beat und Flow vermischen sich mit den Lyrics zu einem einzigartigen Stil.

Mit diesem Album hat Gili Yalo es geschafft, seine Vergangenheit mit seinem Leben heute zu verbinden. Dabei hat er mit dem renommierten Produzenten Uri Brauner Kinrot (Boom Pam) und vielen talentierten Musikern aus der Musikszene von Tel Aviv zusammengearbeitet. Und er zeigt seinem Publikum neue Facetten äthiopischer Kultur, indem er seine Einflüsse wie James Brown und Mulatu Astatke mit Ethio-Jazz verbindet. Das Album ist ein reiches Mosaik aus Farben und Rhythmen. Aus der Musik klingt der Blues der Siebziger, Soul und Funk, aber im Kern steht letztlich immer die äthiopische Musik.

Das Debutalbum erscheint am 24. November 2017 bei Greedy For Best Music im Vertrieb von Believe Digital.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stageco-Bühne bei einzigem Eminem-Auftritt in Deutschland

, Musik, Stageco Deutschland GmbH

Megastar-Alarm am 10. Juli in Hannover: Eminem absolvierte im Rahmen seiner „Revival“-Tour den einzigen Auftritt in Deutschland. Die 75.000 Tickets...

Jenny And The Mexicats – Bisher größte Europa-Tour zum 10jährigen Bandjubiläum im September und Oktober 2018 sowie neues Album und Remix EP!

, Musik, GMO Ralf Plaschke

Jenny And The Mexicats feiern in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Bandjubiläum. Auch wenn sie hierzulande erst im vergangen Jahr durch ihre...

Der schöne Heinrich und die glücklichen Regenwürmer

, Musik, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Vom schönen Heinrich & glücklichen Regenwürmern“ erzählt ein Konzert am Sonntag, 22. Juli, um 19 Uhr im Rokokosaal des Lauterbacher Hohhauses....

Disclaimer